Vollsperrung nach Unfall
Frontalzusammenstoß an der Ostrampe der HTS

Während der Rettungsmaßnahmen blieb die B 62 im Bereich der Unfallstelle in beiden Richtungen  gesperrt. Foto: kay

Donnerstagfrüh gegen 5.30 Uhr wurden Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 62 alarmiert. Ein 21-jähriger Skoda-Fahrer war, von Dreis-Tiefenbach kommend, in Richtung Weidenau unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er im Bereich der HTS-Ostrampe, dem Abfahrtsbereich zur Siegstraße, in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er frontal mit dem Kleinwagen eines 61-Jährigen. Dieser musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.
Der 61-Jährige wurde nach rettungsdienstlicher Behandlung vor Ort mit schweren Verletzungen in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. Der 21-Jährige blieb bei dem Zusammenstoß nach Angaben der Polizei unverletzt.
Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme blieb die B 62 im Bereich der Unfallstelle in beiden Richtungen voll gesperrt werden. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro. <span class="fotohinweis">kay</span>

Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Pizzeria da Pino in Geisweid wird 30 Jahre alt. Das Team freut sich über und mit seinen Gästen.
3 Bilder

Einladung an Gäste und Freunde nach Geisweid
Pizzeria da Pino feiert Geburtstag

In diesem Jahr wird die Pizzeria da Pino an der Röntgenstraße 9 in Geisweid 30 Jahre alt. Dieses Ereignis möchte das Team um Inhaber Giuseppe Giannetti und seine Ehefrau Maria am Sonntag, 19. September, ab 11.30 Uhr mit allen Kunden und Freunden, Partnern und Bekannten gemeinsam feiern. Einladung zum Sekt bei der Pizzeria da Pino„Wir sind einfach froh und dankbar, dass unsere Kunden und ihre Kinder und Enkelkinder uns so lange die Treue gehalten haben und immer noch halten. Daher ist unsere...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen