Fünf Personen verletzt

In einer Wohnung an der Frankfurter Straße brannten plötzlich zwei Matratzen. Foto: kalle

sz In der betreffenden Wohnung, in der sich zu diesem Zeitpunkt insgesamt vier Personen aufhielten, gerieten aus bisher ungeklärter Ursache zwei Matratzen in Brand. Die vier Personen in der Wohnung versuchten die Matratzen eigenständig zu löschen, atmeten dabei allerdings Rauchgase ein und wurden deshalb vorsorglich durch den eingesetzten Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Insgesamt hielten sich zum Zeitpunkt des Brandes sieben Personen in dem Mehrfamilienhaus auf. Ein weiterer Mieter einer anderen Wohnung des Hauses atmete im Treppenhaus Rauchgase ein und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Das Fachkommissariat der Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Das Gebäude ist, zumindest im Obergeschoss, weiterhin bewohnbar.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen