Fünf Verletzte nach Kollision

Bei einer Kollision von zwei Fahrzeugen in Sassenhausen wurden am Montag fünf Personen verletzt, darunter drei Kinder. Foto: Björn Weyand
  • Bei einer Kollision von zwei Fahrzeugen in Sassenhausen wurden am Montag fünf Personen verletzt, darunter drei Kinder. Foto: Björn Weyand
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

bw - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 13.40 Uhr in der Ortsmitte von Sassenhausen. Auf der Eder-Lahn-Straße geriet ein 42-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Laasphe am Ausgang einer Linkskurve mit seinem Audi auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Taxibus, in dem sich neben dem 50-jährigen Fahrer auch drei Kinder im Alter von acht, neun und zehn Jahren befanden.

Alle fünf Personen wurden bei dem folgenden, sehr heftigen Zusammenstoß verletzt, den ersten Angaben der Polizei zufolge aber nicht schwer. Die drei Kinder wurden jedoch zur Sicherheit ins Krankenhaus gebracht, wo sie nach Polizeiangaben jedoch nicht allzu lange bleiben mussten. Vermutlich war der 42-jährige Audi-Fahrer von der tief stehenden Sonne so geblendet, dass er in Sassenhausen auf der L718 in Fahrtrichtung Bad Laasphe nach links auf die Gegenfahrbahn kam.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der Audi landete durch die Wucht des Aufpralls in einer Böschung. Neben den Sanitätern des Rettungsdienstes und der Polizei war die Freiwillige Feuerwehr am Unfallort, um zum einen den Verkehr zu regeln und zum anderen möglicherweise auslaufende Betriebsstoffe abzubinden. Den entstandenen Sachschaden an beiden Fahrzeugen schätzte die Polizei auf rund 20.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen