Für guten Zweck getanzt

Hörgerät-Sänger Andy Link und Tänzerin Claudia Sturm tobten sich bei der Speck-weg-Party auf der Bühne aus. Foto: sib
  • Hörgerät-Sänger Andy Link und Tänzerin Claudia Sturm tobten sich bei der Speck-weg-Party auf der Bühne aus. Foto: sib
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sib Geisweid. Kalorienabbau mit karitativem Hintergrund betrieben mit Hingabe die Besucher der ersten Speck-weg-Party am 2. Weihnachtsfeiertag im Technologiezentrum (TZ) Geisweid. Gemeinsam hatten Andi Link, Sänger von Hörgerät, TZ-Restaurant-Inhaber Marco Sorgi und Corinna Schleifenbaum von der Arbeiterwohlfahrt (AWo) Siegen-Wittgenstein/Olpe, die Party auf die Beine gestellt. Gefeiert wurde nonstop auf zwei Ebenen; die Coverband Hörgerät aus dem Siegerland rockte kräftig auf Deutsch und hatte diverse Gäste dabei, unter anderem die Oriental-Tänzerin Claudia Sturm, Silvia Confido und den erst elfjährigen Max Uloth. Auch der Kreuztaler Kinder- und Jugendchor machte bei einem Song mit.

Im zweiten Teil sorgte die Coverband For Example aus Jülich mit acht Mitgliedern für ausgelassene Party- und Tanzstimmung. Sie gab zum ersten Mal ihre Visitenkarte im Siegerland ab. Für die Party-Gäste gab es zur Stärkung Speck-Fingerfood.

Jeweils zwei Euro pro Eintrittskarte sind für die AWo-Aktion „Helfen hilft“ und somit für bedürftige Kinder in der Region gedacht. Die Aktion sorgt dafür, dass Kinder aus finanziell benachteiligten Familien in den AWo-Einrichtungen kostenlos ihr Mittagessen bekommen. Das RWE sponserte die Party. Auch für das nächste Jahr ist wieder eine Speck-weg-Party geplant.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen