„Full House Jazz“

 Die Gruppe Naima brachte mit ihren Beiträgen sonnig-heitere Stimmung ins Krönchen-Center. Eines von vielen Highlights bei „Full House Jazz“. Foto: cw
  • Die Gruppe Naima brachte mit ihren Beiträgen sonnig-heitere Stimmung ins Krönchen-Center. Eines von vielen Highlights bei „Full House Jazz“. Foto: cw
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

cw - Zum vierten Mal luden Kultur Siegen und die Stadtbibliothek am Sonntag zu „Full House Jazz“ ins Krönchen-Center ein. Musikalische und auch kulinarische Genüsse trafen aufeinander und erzeugten bei den zahlreich erschienenen Besuchern eine besondere Festival-Atmosphäre. Beigeordnete Babette Bammann unterstrich in ihrer Eröffnungsrede, dass das Krönchen-Center, Treffpunkt für Bildung und Kultur, auch ein Ort der Begegnung sei.

Was sonst Lesecafé und Eingangsbereich der Bücherei sind war nun eine Bühne (inklusive Weinverkostungsmöglichkeit). Im Foyer auf der zweiten Etage durften die Besucher sich an Kuchenköstlichkeiten und Kaffee erfreuen. Und in der Gymnastikhalle (der „Karibik-Lounge“) träumte man sich dank Südseebildern in warme Gefilde und bekam bei Cocktails und bunter Deko Lust zum Tanzen.

Mitwirkende Bands waren Lämpels Jatz Orchester und The Sound, Lirico, The Calm, Naima und Blow Shop - und damit Formationen aus der Region und aus Leverkusen, erfahrene Musiker und Newcomer. Die Mischung machte es. Den rund 350 Besucherinnen und Besuchern hat‘s gefallen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.