Funke springt bei „BLB-live“ über

 Die Rockband „Gaining Ground“ überzeugte mit ihrer ganz persönlichen Note und sorgte für ausgelassene Stimmung im Publikum auf dem Marktplatz in Bad Berleburg. Foto: ja
  • Die Rockband „Gaining Ground“ überzeugte mit ihrer ganz persönlichen Note und sorgte für ausgelassene Stimmung im Publikum auf dem Marktplatz in Bad Berleburg. Foto: ja
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ja - Eine Cover-Band der etwas anderen Art präsentierte sich am Donnerstagabend bei „BLB-live“ auf dem Marktplatz in Bad Berleburg. Die Rockband „Gaining Ground“ überzeugte mit ihrer ganz persönlichen Note und sorgte für ausgelassene Stimmung im Publikum. Ihr selbstgesetztes Ziel: maximaler Spaß an der Musik. Der Funke sprang über, schaffte es die Formation doch, gute Laune zu verbreiten und dem Publikum ordentlich einzuheizen. Wem das noch nicht heiß genug war, der tanzte sich warm. Die vier Jungs aus Friesenhagen spielten besten Party- sowie Classic-Rock von Bon Jovi und Grönemeyer, über Sunrise Avenue bis ZZ Top. Dabei coverten sie die Songs nicht einfach nur – die Band machte jedes Mal eine ganz eigene Version aus den gespielten Hits. Mit ihren rockigen Klängen übertönte die Band sogar das leichte Donnergrollen über Bad Berleburg – der Sommer machte Pause, Publikum und Band jedoch keinesfalls.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.