SZ

Volkshochschulen starten wieder
Futter für die grauen Zellen

Im Terrassensaal der weißen Villa in Kreuztal startete am Montagmittag ein Integrationskurs – in kleinerer Runde als vor der Pandemie. Die Abstandsregeln machen Gruppenarbeit unmöglich: Doch sind alle froh, dass es endlich weiter geht.
  • Im Terrassensaal der weißen Villa in Kreuztal startete am Montagmittag ein Integrationskurs – in kleinerer Runde als vor der Pandemie. Die Abstandsregeln machen Gruppenarbeit unmöglich: Doch sind alle froh, dass es endlich weiter geht.
  • Foto: Anja Bieler-Barth
  • hochgeladen von Anja Bieler-Barth (Redakteurin)

nja Siegen/Bad Berleburg. Wissensdurst ist eine schöne Sache – und die Volkshochschulen sind ein wunderbarer Ort, um ihn zu löschen. Bis ins hohe Alter. Seit Montag begeben sich die beiden heimischen VHS – jene des Kreises Siegen-Wittgenstein und jene der Stadt Siegen – schrittweise aus der Corona-„Quarantäne“. Wie berichtet, wäre der Unterricht schon eine Woche früher erlaubt gewesen – dies umzusetzen war insbesondere angesichts der ungelösten Raumfragen aber nicht möglich. Seit Mitte vergangener Woche dürfte die VHS auch wieder in Schulen unterrichten – im Kreis Siegen-Wittgenstein wird davon aber noch kein Gebrauch gemacht.

nja Siegen/Bad Berleburg. Wissensdurst ist eine schöne Sache – und die Volkshochschulen sind ein wunderbarer Ort, um ihn zu löschen. Bis ins hohe Alter. Seit Montag begeben sich die beiden heimischen VHS – jene des Kreises Siegen-Wittgenstein und jene der Stadt Siegen – schrittweise aus der Corona-„Quarantäne“. Wie berichtet, wäre der Unterricht schon eine Woche früher erlaubt gewesen – dies umzusetzen war insbesondere angesichts der ungelösten Raumfragen aber nicht möglich. Seit Mitte vergangener Woche dürfte die VHS auch wieder in Schulen unterrichten – im Kreis Siegen-Wittgenstein wird davon aber noch kein Gebrauch gemacht. „Der Aufwand für alle Beteiligten steht in keinem Verhältnis zum Ertrag“, sagt Winfried Hofmann, Leiter der Kreis-VHS: „Wir freuen uns darauf, im Herbst wieder in den für das zweite Semester vorgesehenen Räumlichkeiten unterrichten zu können.“

Kreis-VHS: über 60 Angebote

Der Kreis startete mit über 60 Angeboten. In den vergangenen zwei Wochen war gemeinsam mit den zehn Kommunen mit Hochdruck nach alternativen Unterrichtszimmern für jene Weiterbildungsangebote gesucht worden, die sinnvollerweise fünf Wochen vor den Sommerferien wiederaufgenommen werden sollten, hieß es aus dem Kreishaus. Immer im Blick dabei die Hygieneregeln. Organisatorischer Aufwand und die Unterrichtsstundenzahl bis Semesterende sollen dabei in einem gesunden Verhältnis stehen. Reicht der Raum nicht für alle aus, wird in Einzelgesprächen nach Alternativen gesucht. Zum Wochenstart zeigte sich folgendes Bild – ohne Anspruch auf Vollständigkeit, da hier und dort noch Planungen liefen und laufen:

In Kreuztal stellt die Stadt der VHS die weiße Villa in Dreslers Park vollständig zur Verfügung. Den Raumgrößen entsprechend werden weniger Teilnehmer pro Kurs unterrichtet als Anmeldungen vorlagen. Nun laufen dort fünf Integrationskurse des Bundesamts für Migration (Bamf) mit jeweils sieben bis 15 Teilnehmern an. Zwei weitere Integrationskurse sind für Juni geplant. Weitergeführt werden 20 Fremdsprachangebote. Hier und da gibt es noch Klärungsbedarf, die Organisatoren hoffen aber, dass im Laufe der Woche am Fuße des Kindelsbergs weitere Kurse an den Start gehen können.

Frontalunterricht statt Gruppenarbeit

Für einen der Integrationskurse hatten Montagmittag neun von vormals 19 Teilnehmer an neuer Stätte Platz genommen: im Terrassensaal der weißen Villa. Leiterin Petra Blieck und die Schüler mussten sich umgewöhnen: Die Abstandsregeln machen einen Frontalunterricht erforderlich. Gruppenarbeit wird es erst einmal nicht geben. Auch ein Austausch in lockerer Runde darüber, was in den vergangenen Wochen alles geschehen ist, fällt in der klar strukturierten Sitzordnung nicht leicht. Und doch können sich alle glücklich schätzen, dass es wieder losgeht, denn:
In Erndtebrück, Freudenberg, Hilchenbach und Netphen können aufgrund fehlender Räumlichkeiten in diesem Semester keine Angebote der VHS weiter- bzw. durchgeführt werden.
In Bad Berleburg werden sieben Kurse reaktiviert: Unterbrochene Bamf-Module werden im Bürgerhaus mit voraussichtlich 20 Personen weitergeführt. Ein Englisch-Kurs wird online stattfinden. Zwei Handschriften-Kurse finden im Dorfgemeinschaftshaus Diedenshausen statt. Für einen Deutsch-als-Fremdsprache-Kurs (DaF) wird noch nach einem geeigneten Raum gesucht.
In Bad Laasphe erfolgte am Montag eine Begehung in Frage kommender Räume für einen Integrationskurs und sechs Fremdsprachkurse. „Die Dozenten und Teilnehmer werden, wie bei allen anderen Angeboten der Kommunen auch, rechtzeitig über den Wiederbeginn ihren gebuchten Veranstaltung informiert“, so Pressesprecher Torsten Manges.
In Burbach werden bereits seit vergangener Woche ein Englisch- und ein Spanischkurs weitergeführt. In zwei Kursen wird nun zudem wieder DaF unterrichtet.
Ab dem 2. Juni wird in Neunkirchen der unterbrochene Integrationskurs mit maximal 20 Personen weitergeführt. Für zwei Englischkurse war zur Zeit der SZ-Anfrage die Raumsuche noch nicht beendet.
In Wilnsdorf wird es wieder 14 Angebote geben. Darunter ein DaF-Kurs in der Flüchtlingsunterkunft in Anzhausen, Englisch- und Dänischunterricht in der Mehrzweckhalle Anzhausen, jeweils ein Englisch- und ein Dänisch-Onlinekurs, drei Sprachkurse im Bürgerhaus Wilden, zweimal wird der Rücken online trainiert. Hinzu kommen drei weitere Gesundheitsangebote.

VHS Siegen im Krönchen-Center

Bei der VHS der Stadt Siegen finden die Kurse ausschließlich im Krönchen-Center statt. Zum Schutz aller werden in den Schulgebäuden derzeit keine Veranstaltungen von externen Anbietern durchgeführt. Bewegungs- oder Kochkurse, bei denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, finden laut VHS-Leiterin Anke Homfeld aus Gründen des Gesundheitsschutzes nicht statt. Angebote wie Sprachkurse, Vorträge, Lesen und Schreiben oder die Kräuterwerkstatt können hingegen wieder an den Start gehen. Es wurde nach Absprache mit den Teilnehmern und Kursleitungen entschieden, welche Kurse laufen sollen. Homfeld: „Wenn sich Teilnehmer entscheiden, aufgrund der aktuellen Situation nicht an einem Kurs teilzunehmen, storniert die VHS die Abmeldung kostenfrei. Andere Kurse wie Pilates, Yoga oder auch Sprachkurse werden online über Webinare durchgeführt“, so dass dies von zu Hause aus wahrgenommen werden kann.

Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen