Gastwirt „rettete“ Senioren

 Athanassios Poulios, seit zweieinhalb Jahren Inhaber des Freiengrunder Hofes in Neunkirchen-Salchendorf, zeigt das Schreiben, durch das er erst auf die in seinen Räumen geplante Verkaufsveranstaltung aufmerksam wurde. Foto: wette
  • Athanassios Poulios, seit zweieinhalb Jahren Inhaber des Freiengrunder Hofes in Neunkirchen-Salchendorf, zeigt das Schreiben, durch das er erst auf die in seinen Räumen geplante Verkaufsveranstaltung aufmerksam wurde. Foto: wette
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

wette - Als Athanassios Poulios vor knapp einer Woche die Reservierung für eine Veranstaltung entgegennahm, ahnte der Inhaber des Freiengrunder Hofes im Neunkirchener Ortsteil Salchendorf noch nicht, was sich hinter dieser verstecken sollte. Das böse Erwachen kam dann am vergangenen Freitag, als ihm ein Freund einen Zettel vorlegte, der zuvor an zahlreiche Senioren im südlichen Siegerland verschickt worden war. Von diesem Moment an war auch Athanassios Poulios klar, dass in seinen Räumen nicht wie angekündigt eine Mitarbeiterbesprechung stattfinden sollte, sondern eine Verkaufsveranstaltung – mit dem Ziel, Senioren über den Tisch zu ziehen.

Der Reihe nach. Eine Eventagentur mit Sitz in London habe ihn vor einer Woche angerufen und für den Dienstag um Platzreservierung gebeten, erinnert sich Sakis. Um 11 Uhr sollte die Veranstaltung beginnen und etwa drei Stunden dauern. Der Raum sollte bis zu 40 Personen Platz bieten, wobei die Veranstalter 20 Teilnehmer garantierten. Zigeunerschnitzel in ausreichender Form sollten zur Verfügung stehen, hieß es. Und: Die Räume sollten eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn zugänglich sein und die Stellfläche eines Vorführtisches von allen Sitzplätzen aus einsehbar sein. So weit, so gut, dachte sich Sakis. Schließlich sei es nicht unüblich, dass in seinen Räumen auch schon einmal Mitarbeitertreffen oder Schulungen durchgeführt werden.

Stutzig sei er allerdings geworden, als ihm Ende vergangener Woche ein Freund ein Schreiben vorgelegt habe, das dessen Vater zuvor zugeschickt bekommen hatte. Mit diesem nämlich wurde eingeladen zu einer VIP-Geburtstagsfeier – im Freiengrunder Hof. Selber Tag, selbe Uhrzeit. Versprochen wurden darin nicht nur Geburtstagsessen und Sektempfang, sondern auch ein prall gefüllter Präsentkorb für jeden Gast, sozusagen als Dankeschön des Gastgebers. Doch damit nicht genug: „Freuen Sie sich, im Auftrag der Kooperations-Partner aus Frankfurt überreichen wir Ihnen ein persönliches Wertgeschenk in Höhe von 299 Euro.“ Dumm nur für die Veranstalter, dass sie ihre Rechnung ohne den Salchendorfer gemacht hatten. Der nämlich „möchte nicht, dass ältere Leute in meinem Lokal gedrängt werden, etwas zu kaufen. Und ich möchte auch nicht, dass der Freiengrunder Hof in Verruf gerät“.

Als ihm bewusst geworden sei, um welche Art von Veranstaltung es sich handelt, nämlich eine Kaffeefahrt, habe er dem Veranstalter unmittelbar eine E-Mail geschrieben und ihm abgesagt. Von alledem nichts mitbekommen haben die zahlreichen Senioren, die angeschrieben und zur Geburtstagsfeier eingeladen worden waren. Immerhin acht waren dann tatsächlich bis 11 Uhr erschienen. Am Ende gab es keine Präsente und erst recht keine Geschenke. Dafür aber einen Kaffee, den Athanassios Poulios den Erschienenen – sozusagen als Entschädigung – kostenlos zur Verfügung stellte.

In Neunkirchen-Salchendorf sollten Rentner vermutlich über den Tisch gezogen werden. Ein Gastwirt hat aufgepasst und eine Verkaufsveranstaltung platzen lassen. /jak

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.