SZ

Zum Wohle in Zeiten von Corona
Geburtstag ansteckungsfrei gefeiert

Auch so kann eine Party laufen: Coronabedingt haben die Gratulanten Abstand gehalten vom Geburtstagskind - und aus der Ferne zugeprostet!
2Bilder
  • Auch so kann eine Party laufen: Coronabedingt haben die Gratulanten Abstand gehalten vom Geburtstagskind - und aus der Ferne zugeprostet!
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Jan Schäfer (Redakteur)

js Achenbach. Gemeinsam feiern ist nicht angesagt in diesen Zeiten. Spaßbremse Corona ist ohne Vernunft und Zurückhaltung nicht zu stoppen – spätestens das Kontaktverbot hat das verdeutlicht. Für den Achenbacher Michael Schwenke war diese Notwendigkeit bereits mehr als klar, als er sich in der vergangenen Woche mental aufs Älterwerden einstellte. Geburtstag an einem Samstag? Eigentlich ein Glücksfall, bei dem sich  eine zünftige Feier anbietet. In Normalzeiten, versteht sich. Doch von solchen kann momentan keine Rede sein.

Der an sich sehr gesellige Tiefbauingenieur und passionierte Bogenschütze plante anders und nutzte seinen Jubeltag dafür, ein Zeichen zu setzen.

js Achenbach. Gemeinsam feiern ist nicht angesagt in diesen Zeiten. Spaßbremse Corona ist ohne Vernunft und Zurückhaltung nicht zu stoppen – spätestens das Kontaktverbot hat das verdeutlicht. Für den Achenbacher Michael Schwenke war diese Notwendigkeit bereits mehr als klar, als er sich in der vergangenen Woche mental aufs Älterwerden einstellte. Geburtstag an einem Samstag? Eigentlich ein Glücksfall, bei dem sich  eine zünftige Feier anbietet. In Normalzeiten, versteht sich. Doch von solchen kann momentan keine Rede sein.

Der an sich sehr gesellige Tiefbauingenieur und passionierte Bogenschütze plante anders und nutzte seinen Jubeltag dafür, ein Zeichen zu setzen. Via Facebook richtete er sich an seinen Freundes- und Bekanntenkreis und lud am Freitag ein zu einer spontanen „Anti-Corona-Fernparty“: „Alle, die mich kennen (und vielleicht sogar mögen), setzen sich morgen Abend gemütlich bei sich zu Hause hin, trinken auf mein Wohl und schicken mir ein Foto vom Zuprosten“, lautete Schwenkes einziger (öffentlich bekannter) Geburtstagswunsch. „Ich hoffe auf rege Teilnahme. In diesem Sinne – bleibt gesund!“

Via Foto zugeprostet

Der Samstag kam und mit ihm die gewünschten Wünsche aus der Ferne. Die digital verbundene Gemeinde ließ sich nicht lang bitten, schickte weit mehr als 100 Fotos, Nachrichten und Videobotschaften. Die Gratulanten prosteten von dort zu, wo sie für sich und die Gesellschaft am besten aufgehoben waren: zu Hause.

„Meine Absicht mit dieser fixen Idee war es, neben dem schmeichelnden Gefühl im Mittelpunkt zu stehen, Freunde, Verwandte und Bekannte zu bewegen, an einem Samstagabend zu Hause zu bleiben und sich so keiner Gefahr auszusetzen“, berichtet der nunmehr 59-Jährige mit dem für ihn typischen Schmunzeln, aber durchaus mit Ernst. Es werde so viel Negatives über die sozialen Netzwerke verbreitet. „Vielleicht verbreitet sich auch mal etwas Positives?" Wie diese Idee zum Nachahmen.

"Passt auf Euch auf und bleibt gesund!"

Auch wenn die große Party mit echten Kontakten auch Michael Schwenke sicher lieber gewesen wäre, so freute er sich doch auch in seinen eigenen vier Wänden über die große Resonanz auf seinen Aufruf. Die Antwort kam am Sonntagvormittag, na klar, per Facebook – aus sicherer Entfernung: „All denjenigen, die an mich gedacht haben, zu Hause geblieben sind und mit mir gefeiert haben ein herzliches Dankeschön! Über die vielen Fotos bei Facebook, WhatsApp, Instagram & Co. habe ich mich sehr gefreut! Passt auf Euch auf und bleibt gesund!“

Auch so kann eine Party laufen: Coronabedingt haben die Gratulanten Abstand gehalten vom Geburtstagskind - und aus der Ferne zugeprostet!
Alles Gute und vor allem Gesundheit, Michael Schwenke!
Autor:

Jan Schäfer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen