Gefälschte Einladung

Auf Facebook war einen gefälschte Einladung zum runden Tisch in Neunkirchen aufgetaucht. Foto: nb

nb - Die Gemeinde Neunkirchen ist auf der Suche nach weiteren möglichen Unterkünften für Asylbewerber. Wie berichtet, könnte die ehemalige Grundschule Altenseelbach als Unterkunft für Familien genutzt werden. Aus diesem Anlass soll am Montag, 9. März, ein runder Tisch mit Vereinen, Verbänden und Institutionen stattfinden.

Auf Facebook war eine gefälschte Einladung zu dieser Veranstaltung aufgetaucht, die „an alle Altenseelbacher Haushalte“ adressiert war. Inzwischen wurde sie aber aus der Gruppe, wo sie zuerst veröffentlicht worden war, wieder entfernt.

Die Gemeinde Neunkirchen hatte in der Zwischenzeit eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der klargestellt wird: „Die im Internet verbreiteten Einladungen ,an alle Haushalte‘ sind gefälscht und stammen nicht von der Gemeindeverwaltung.“

Gleichzeitig wird in dem Schreiben an die Bevölkerung appelliert, eine faire und sachliche Diskussion zu führen und die Asyl suchenden Menschen nicht vorzuverurteilen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.