Einsatz für die Feuerwehr
Geisweid: Wohnung nach Zimmerbrand unbewohnbar

Zu einem Zimmerbrand kam es am Montag am Dohlenweg in Geisweid.
2Bilder

kaio Geisweid. Nach einem Zimmerbrand am Dohlenweg in Geisweid am Montagnachmittag ist eine Wohnung eines Wohnhauses bis auf Weiteres nicht mehr bewohnbar. Das bestätigte die Polizei vor Ort auf SZ-Nachfrage. Gegen 17.43 Uhr waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem ursprünglichen Küchenbrand gerufen worden. Dichter Rauch drang bereits aus den Fenstern im ersten Obergeschoss. Ein Trupp unter Atemschutz brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. Nach weiteren Nachlöscharbeiten konnte offiziell „Feuer aus“ gemeldet werden. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Verletzt wurde augenscheinlich niemand. Alle Bewohner hatten das Haus bereits vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte verlassen.

Zu einem Zimmerbrand kam es am Montag am Dohlenweg in Geisweid.
Autor:

Kai Osthoff (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen