Geldschein-Origami?

sz Dillnhütten. Einen Getränkeladen an der Geisweider Straße betrat am Donnerstagnachmittag ein Paar. Die Frau lenkte eine der beiden Angestellten ab, während der Mann an der Kasse bei der zweiten Angestellten geringe Mengen Getränke bezahlte. Als die Kasse offen war, so die Schilderung der Polizei, verwickelte er die Kassiererin in ein Gespräch, nahm dreist Geldscheine aus der Kasse und formte sie zu einem Fächer und versuchte der Kassiererin erneut etwas zu erklären.

Die beunruhigte Angestellte nahm ihm aber die Scheine aus der Hand und legte sie zurück in die Kasse. Danach dreht sich der Mann um und verließ, gefolgt von der Dame, das Geschäft. Die Kassiererin war sich sicher, alle Geldscheine wieder erhalten zu haben. Beim abendlichen Kassensturz fehlte allerdings Geld in der Kasse.

Das Paar wird wie folgt beschrieben: Die Frau ist 30 bis 35 Jahre alt und ca. 1,75 cm groß; sie hat eine stabile Figur und dunkelbraunes, mittellanges zerzaustes Haar. Sie trug einen goldfarbenen Pulli mit Rundkragen, eine mittel- bis dunkelbeige Stoffhose und eine breite, goldfarbene Halskette. Ihre Haut war leicht gebräunt. Der Mann ist etwa 40 Jahre alt und schlank, hat kurze, dunkelbraune und nach hinten gekämmte Haare sowie einen Schnäuzer im schmalen Gesicht. Er trug eine beige Anzugsjacke und ein helles Hemd.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.