Gesundheit für das Herz im Fokus

Arzt-Patienten-Seminar in der Siegerlandhalle interessierte rund 1000 Besucher

sz Siegen. »Was bringt das Herz aus dem Takt?« – unter diesem Leitwort stand am Samstag das zehnte Siegener Arzt-Patienten-Seminar in Siegen. Schwerpunktthemen waren Risikofaktoren, Herzrhythmusstörungen und Behandlungsmöglichkeiten wie Kathetertechniken und Herztransplantationen. Darüber gab es Vorträge hochkarätiger Experten. Schirmherr der Veranstaltung war Bürgermeister Ulf Stötzel, geleitet und moderiert wurde das Seminar von Prof. Dr. Peter Schuster, Chefarzt der Medizinischen Klinik II des Marienkrankenhauses Siegen.

Etwa 1000 Interessierte, so eine Pressemitteilung, waren der Einladung in den Gläsersaal im Kongresszentrum Siegerlandhalle gefolgt. Die Teilnehmer der Veranstaltung, mittlerweile eine feste Einrichtung, ließen sich von der Medizinischen Klinik II des Marienkrankenhauses Siegen, der AOK und von der Deutschen Herzstiftung über die Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten von Herzerkrankungen informieren. Das Programm war in kurze Vorträge mit Raum für Diskussionen aufgeteilt. Ferner bestand die Möglichkeit, sich in Arbeits- und Diskussionsgruppen zu informieren.

In der Siegerlandhalle referierten u.a. Prof. Dr. Peter Schuster und Dr. Hans-Peter Hobbach vom Marienkrankenhaus, Prof. Dr. Reiner Körfer vom Herz- und Diabeteszentrum NRW und Privatdozent Dr. Carsten Israel vom Universitätsklinikum Frankfurt. Das Duo Weigand & Genähr, unterstützt durch Karl Parchow, lockerte mit dem Kabarett »Herzensangelegenheiten« die Veranstaltung auf. Die Besucher konnten sich zudem im Foyer des Gläsersaals der Siegerlandhalle Blutzucker- und Cholesterinwerte messen lassen, die AOK informierte über ein Schülerprojekt, der Stand des Marienkrankenhauses zeigte unter anderem Möglichkeiten ambulanter kardiologischer Rehabilitation auf. Umfangreiches Infomaterial, beispielsweise zum Verhalten bei einem Herzinfarkt, war überdies am Stand der Deutschen Herzstiftung zu finden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.