Gitarrissimo und Gäste

Peter Autschbach, die Sängerin Laura Perilli, Drummer Michael Nüchtern und Werner Hucks erwiesen sich als ein gutes Team!  Foto: mick
  • Peter Autschbach, die Sängerin Laura Perilli, Drummer Michael Nüchtern und Werner Hucks erwiesen sich als ein gutes Team! Foto: mick
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

mick Siegen. Gitarrissimo à la carte hieß es am Freitagabend im Siegener Lÿz. Die Herren Mario Mammone, Peter Autschbach und Werner Hucks begeisterten das zahlreich erschienene Publikum mit ihren ganz persönlichen Klängen und einigen speziellen Gästen. Überwiegend sind alle drei das ganze Jahr über mit ihren eigenen Projekten und Produktionen beschäftigt, umso reizvoller war es da natürlich, die Drei im Trio Gitarrissimo wieder einmal unter einem Dach zu haben. Werner Hucks hatte den Kölner Bläser Martin Reuther mitgebracht, sie spielten Stücke aus ihrer CD „Friendship“. Passend zur Jahreszeit war es ein sehr besinnlicher Jazzabend, mit ruhigen Melodien ohne Aufgeregtheiten. Das galt vor allem auch für Peter Autschbach, der zunächst unter anderem solo den Titel seines neuen Albums „Summer Breeze“ spielte und dann die Italienerin Laura Perilli auf die Bühne rief. Sie war im Frühjahr bei einem Gig in Frankfurt spontan für eine andere Sängerin eingesprungen, anschließend nahmen die beiden zwei Songs für die CD auf. Laura Perilli bewies auch im Lÿz mit einem halben Dutzend Songs, in Italienisch und Englisch, dass ihr Gesang mit dem typischen Autschbach-Stil sehr gut harmoniert. Unterstützt wurden sie dabei auch von Drummer Michael Nüchtern und Werner Hucks.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen