Gründlich entstaubt

sz Trupbach. Nach knapp 40 Jahren ist einfach die Luft raus – das stellten im Frühjahr die Union-Spatzen fest, der alteingesessene Kinder- und Jugendchor in Trupbach. Nicht nur, dass die Mitgliederzahl seit längerer Zeit rückläufig war; bei der letzten Jahreshauptversammlung trat auch die Hälfte des Vorstands zurück, so dass die Zukunft des Chores in Frage stand. Jetzt erst recht, dachte sich die Stamm-Crew laut Pressemitteilung und brachte den angestaubten Chor zu neuem Glanz. Unter neuem Namen: „Geräusch-Kulisse“ steht für einen Musikmix mit Pep, für A-Cappella, Pop, Musical, Jazz. Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Montag wurde ein neuer Vorstand gewählt. „Mit unserer neuen Chorleiterin Johanna Weber (23) haben wir genau ins Schwarze getroffen“, so Miriam Hiller, die 1. Vorsitzende der Geräusch-Kulisse. Johanna Weber übernimmt ab sofort die Proben des Chores und zeigt jung und engagiert, wie moderner Gesang wirken kann. „Wir freuen uns auf Singbegeisterte zwischen zwölf und 52 Jahren“, wirbt Birgit Fey, die Kassiererin des Chores. „Wir treffen uns ab dem 21. September immer dienstags von 17.30 bis 19 Uhr im Proberaum unterhalb der Turnhalle in Trupbach. Für die Kleinen planen wir erst ein Projekt für Herbst, das in einer eigenen Aufführung in der Weihnachtszeit endet.“ Die Ankündigung zu diesem Projektbeginn soll in Kürze erfolgen (http://www.geraeuschkulisse-chor.de).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.