Gutes Schützenjahr 2000

Delegiertentag in Obersetzen – Sportliche Erfolge gewürdigt

Obersetzen. In der Kultur- und Festhalle in Obersetzen fand jetzt der Delegiertentag der Schützenvereine im Schützenkreis Siegen statt. Schützenkreis-Vorsitzender Karl-Heinz Groos begrüßte neben den rund 200 Vereinsvertretern auch Dieter Bingener als Vorsitzenden des Schützenbezirks Westfalen-Süd, Günter Unverzagt als Ehrenvorsitzenden des Schützenkreises Siegen, Kreisschützenkönig Hans Winkelmann mit Gattin Renate sowie Bezirksbrudermeister Günter Sting.

Mit dem Ehrenzeichen in Silber für besondere Dienste und langjährige Tätigkeiten im Schützenwesen wurden Hartmut Schröder, Horst Rudolff, Roland Groos, Alfred Heftrich, Adolf Niemüller und Helmut Hofmann ausgezeichnet. Geehrt wurden auch 57 Schützinnen und Schützen aus 17 Vereinen, die an den Deutschen Meisterschaften teilgenommen haben. Besonders im Blickpunkt standen dabei die Deutschen Meister Ina Steinicke und Dietmar Gessner sowie die Zweitplatzierte Sandra Groos und der Drittplatzierte Maik Eckhardt.

In seinem Jahresbericht hob Karl-Heinz Groos die Rekordzahl von Teilnehmern an den »Deutschen« hervor. Der Vorstand des Schützenkreises nahm im abgelaufenen Jahr 120 Termine wahr. Die Mitgliederzahl ging laut Pressemitteilung leicht auf 5809 zurück.

Der Bericht des Sportleiters Bernd Sittmann zeugte von einem guten und erfolgreichen Schützenjahr 2000. So habe der Kreis acht Einzellandesmeister und zwei Mannschaftslandesmeister im Erwachsenenbereich stellen können. Von einer ebenso erfolgreichen Jugendarbeit berichtete Jugendleiter Hermann Krumm. Der nächste Jugendtag findet am 19. Mai in Brauersdorf statt. Der Bericht des Schatzmeisters vermeldete, wie es heißt, »ein leichtes Minus«.

Bei den anstehenden Wahlen bestätigte die Versammlung Karl-Heinz Groos als 1. Vorsitzenden und Dietmar Stimper als 2. Sportleiter. In die Fußstapfen des ausgeschiedenen Schatzmeisters Volker Dechert tritt der bisherige 1. Geschäftsführer Hans-Georg Rosemann. Dessen Position übernimmt Uschi Klein. Als neuer Beisitzer rückte Ditmar Krömpel in den Kreisvorstand nach.

Zum Abschluss des Delegiertentags wies Karl-Heinz Groos auf die Sport- und Jugendleitertagung am 28. August in Dreis-Tiefenbach und auf den 52. Westfälischen Schützentag vom 11. bis 14 Oktober in Dorsten hin.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.