Hansen neuer Vorsitzender

Schnelle Entscheidung bei Sportfr. Siegen:

Westerwälder Journalist erhielt Zwei-Jahres-Vertrag

sz Siegen. Christoph Hansen heißt der neue Vorstandsvorsitzende der Sportfr. Siegen. Der Aufsichtsrat des Vereins berief den 43-jährigen Sportjournalisten bei seiner jüngsten Sitzung in den Vorstand und wählte ihn anschließend einstimmig zum neuen Vorsitzenden. Hansen wird seine Tätigkeit offiziell am 1. Januar 2007 aufnehmen. Er erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 31. Dezember 2008.

»Wir sind froh, dass wir so schnell einen engagierten und sachkundigen Mann gefunden haben, der die Geschicke der Sportfreunde Siegen in den kommenden Jahren leiten kann«, sagt der noch amtierende Vorstandsvorsitzende Hans-Dieter Blecker in einer Pressemitteilung. Der Aufsichtsrat unter Vorsitz von Christoph Bornebusch ebnete mit seiner einmütigen Entscheidung in der Nachfolgefrage den Weg für einen nahtlosen Übergang.

»Das ist eine riesige Herausforderung für mich, der ich mich mit vollem Einsatz widmen werde. Die Sportfreunde Siegen sind eine sehr gute Adresse im deutschen Fußball. Nach dem Zweitliga-Abstieg möchte ich meinen Teil dazu beitragen, dass es in Siegen mittelfristig wieder Aufstiege zu feiern gibt«, stieg Hansen in der gleichen Mitteilung gleich in die Vollen.

Hansen ist verheiratet, hat zwei Töchter im Alter von 14 und 16 Jahren und lebt mit seiner Familie in Mündersbach (Westerwaldkreis). Neben seinem Beruf als Sportjournalist, den er seit 15 Jahren ausübt, ist er im Zweitberuf Bankkaufmann. Von 1996 bis 1997 war er Referent für Öffentlichkeitsarbeit beim Landessportbund Rheinland-Pfalz in Mainz. Über die Sportfr. Siegen berichtet er seit Januar 2001. Seine Wurzeln hat der neue »Sportfreunde«-Vorstandschef in der Eifel. Beim SV Prüm (Verbandsliga Rheinland/Oberliga Südwest) spielte er selbst Fußball. Hansen wurde bereits im Alter von 16 Jahren Jugendleiter und Vorstandsmitglied und ist seit 1984 im Besitz der Trainer-B-Lizenz. Außerdem war er im Nachwuchsbereich des damaligen Frauen-Fußball-Bundesligisten TuS Ahrbach als Trainer tätig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen