Haus ging in Flammen auf

Siegen. Aus bislang ungeklärter Ursache ist heute Morgen ein zweigeschossiges Wohn- und Lagerhaus an der Marienborner Straße in Flammen aufgegangen. Gegen 3 Uhr hatten Anwohner hellen Feuerschein hinter dem Haus in dem der Besitzer antiker Möbel lagert, gesehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen bereits aus dem Fenster. Sieben Personen aus einem Nachbarhaus mussten das Gebäude verlassen. Das Feuer drohte auf das Haus überzuschlagen. Aktuell ist die Feuerwehr dabei, mit schwerem Gerät die Brandruine abzutragen. Der Schwerlastverkehr sollte den städtischen Bereich meiden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Zur Schadenshöhe kann die Polizei noch keine Angaben machen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen