Nächtlicher Einsatz in Siegen-Hain (Video)
Hausbrand: Schaden ca. 30.000 Euro

Niemand wurde verletzt. Das Haus am Kreisel Hessische Straße / Brüderweg in Siegen steht leer.
4Bilder
  • Niemand wurde verletzt. Das Haus am Kreisel Hessische Straße / Brüderweg in Siegen steht leer.
  • Foto: ch
  • hochgeladen von Christian Hoffmann

ch Siegen. Auf rund 30.000 Euro schätzt die Polizei Siegen den Schaden nach dem Brand im Anbau eines leer stehenden Hauses am Kreisverkehr bzw. an der Ecke Hessische Straße / Brüderweg. Rund 40 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst hatten in den Morgenstunden des Pfingstmontags ausrücken müssen.

Um 2.45 Uhr war Alarm geschlagen worden. Dutzende aufgeschreckte Nachbarn hatten die Leitstelle angerufen. Die Flammen waren rasch gelöscht, doch die Feuerwehr war über Stunden damit beschäftigt gewesen, den zugemüllten Garten und die mit Unrat bzw. Sperrmüll vollgestopfte Garage zu entrümpeln: Immer wieder qualmte es an irgendeiner Stelle. Mit Wärmebildkameras wurde die verschieferte Fassade nach Glutnestern abgesucht, große Teile mussten von der Wand gerissen werden.

Personen kamen nicht zu Schaden. Über die Brandursache ließ sich auch am Montagmittag nach Polizeiangaben noch nichts sagen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen