SZ

In Zeiten von Corona
Heimische Ferienwohnungen bleiben leer

Ferienwohnungen gibt es auch in Siegen - und auch hier haben die Vermieter es mit besonderen Umständen zu tun. Leerstand und Reinigung sind nur zwei davon.
2Bilder
  • Ferienwohnungen gibt es auch in Siegen - und auch hier haben die Vermieter es mit besonderen Umständen zu tun. Leerstand und Reinigung sind nur zwei davon.
  • Foto: soph
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

lm Siegen. Die Pandemie und ihre Folgen schlagen ins Kontor: „Seit Februar haben wir nur noch Stornierungen“, sagt Marianne Müller, die zusammen mit ihrem Mann Berndt eine Ferienwohnung am Wellersberg in Siegen vermietet. In den vergangenen Jahren war die Wohnung nahezu immer ausgebucht. Doch 2020, nach der Verbreitung des Coronavirus, sieht alles anders aus.
Durch das im Februar ausgebrochene Virus bleiben die Buchungen aus. „Viele unserer früheren Gäste waren Eltern, deren Kind in der nahegelegenen Kinderklinik behandelt wurde.“ Diese Übernachtungsgäste fallen jetzt weg. Unter anderem weil Behandlungen in der DRK-Kinderklinik pandemiebedingt verschoben wurden. Bei der ehemaligen Krankenschwester stößt das auf Verständnis „Die Gesundheit aller ist in der jetzigen Lage am wichtigsten.

lm Siegen. Die Pandemie und ihre Folgen schlagen ins Kontor: „Seit Februar haben wir nur noch Stornierungen“, sagt Marianne Müller, die zusammen mit ihrem Mann Berndt eine Ferienwohnung am Wellersberg in Siegen vermietet. In den vergangenen Jahren war die Wohnung nahezu immer ausgebucht. Doch 2020, nach der Verbreitung des Coronavirus, sieht alles anders aus.
Durch das im Februar ausgebrochene Virus bleiben die Buchungen aus. „Viele unserer früheren Gäste waren Eltern, deren Kind in der nahegelegenen Kinderklinik behandelt wurde.“ Diese Übernachtungsgäste fallen jetzt weg. Unter anderem weil Behandlungen in der DRK-Kinderklinik pandemiebedingt verschoben wurden. Bei der ehemaligen Krankenschwester stößt das auf Verständnis „Die Gesundheit aller ist in der jetzigen Lage am wichtigsten.“

Säubern von Ferienwohungen in Siegen nimmt viel mehr Zeit in Anspruch

Man merkt: Das Virus hat alles verändert. Ohne Vorkehrungen, welche die gesundheitliche Sicherheit aller Beteiligten wahren, läuft gar nichts mehr. Das gilt natürlich auch für eine Ferienwohnung und die dazugehörige Vermietung. Silke Müller, Inhaberin der Ferienwohnung „Auf Wolke Siegen“ in Seelbach kümmert sich alleine um die Vermietung – von der Schlüsselübergabe bis zur Endreinigung. „Wenn denn mal ein Gast da war, nimmt das Saubermachen jetzt viel mehr Zeit in Anspruch. Ich möchte ja schließlich, dass meine Gäste sich sicher fühlen.“
Neben der üblichen Reinigung achtet die Ferienwohnungsvermieterin nun auch vermehrt auf die Desinfektion von sogenannten Hot-Spots wie Türklinken oder Treppengeländern. „Pro Gast lege ich außerdem eine zusätzliche Schutzmaske bereit.“ Denn die mitgebrachte Mund-Nasen-Bedeckung könne ja mal kaputt oder verloren gehen.“
Die Nachfrage, ob die Hygienemaßnahmen auch kontrolliert werden, verneint Silke Müller. Offizielle Handreichungen für diese Teilbranche des Tourismus gäbe es wenige bis keine, die Vermieterin betont: „Wir können unsere Gäste nur auf die besonderen Vorkehrungen hinweisen, was die dann während ihres Aufenthalts machen, liegt nicht in unseren Händen.“ Die Mieter seien bisher jedoch alle vorschriftsgemäß mit eigener Hygienemaske zur Schlüsselübergabe erschienen und hielten den Abstand von 1,5 Metern ein.

Es fehlen der soziale Kontakt und das Geld

Auf Nachfrage beim Touristikverband Siegerland-Wittgenstein wird auf die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW hingewiesen, an die sich jeder Bürger halten muss. In ihr wird unter Paragraph 15 auch die Beherbergung im Tourismus geregelt. Demnach dürfen keine Gäste aus nicht-europäischen Ländern oder Risikogebieten beherbergt werden.
Anders sieht es bei Heinz Theißen aus. Seine Ferienwohnung ist momentan sogar gebucht, und das über einen längeren Zeitraum. „Im Moment wohnt hier eine Frau, die in ihren eigenen vier Wänden einen Wasserschaden hat.“ Der 68-Jährige Rentner betont, dass die Wohnung vorher „gespenstisch leer“ stand. „Auch wir vermieten größtenteils an Angehörige von Patienten der Kinderklinik. Da lief dieses Jahr bislang nichts.“
Nicht nur der soziale Kontakt fehlen den Vermietern durch das Leerstehen der Ferienwohnungen, auch das Geld bleibt aus. „Das hat uns schon ganz schön zu schaffen gemacht,“ so Marianne Müller. „Auch wenn vieles wegen Corona stehen bleibt, die Fixkosten für so eine Ferienwohnung laufen weiter, selbst wenn nicht vermietet wird.“ Doch die 72-Jährige bleibt zuversichtlich „Seit Ende Juli kommen wieder ein paar Buchungen rein und somit auch die Gäste und natürlich auch ein bisschen Geld.“

Ferienwohnungen gibt es auch in Siegen - und auch hier haben die Vermieter es mit besonderen Umständen zu tun. Leerstand und Reinigung sind nur zwei davon.
Berndt und Marianne Müller in ihrer Ferienwohnung am Wellersberg.
Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen