Helfer finden Handgranate

Bei der Aktion „Saubere Landschaft“ ist jetzt eine Handgranate gefunden worden. Symbolbild: spa

sz - Wie viele andere Vereine startete auch der Heimatverein Oberschelden zu einer Aktion „Saubere Landschaft“. Viele Helfer unterstützten den Verein bei seiner Arbeit. Dass oft kuriose Gegenstände in der Landschaft entsorgt werden, ist bekannt. Der Fund, der diesmal für Aufregung sorgte, war von spezieller Art. „Im ersten Moment dachte ich, ich sehe nicht richtig“, so Jan-Patrick, der Finder. „Vielleicht handelt es sich um ein Spielzeug!“

Leider war Jan-Patricks Fund echt: eine Handgranate. „Sie lag auf nassem, dunklem Laub und war fast nicht zu erkennen.“ Natürlich wurden das Ordnungsamt der Stadt Siegen und die Polizei informiert, die sofort erschienen. Zum Glück stellte sich heraus, dass die Handgranate zwar echt, aber nicht funktionstüchtig war. Die Säuberungsaktion konnte trotz dieser kurzen Unterbrechung erfolgreich beendet werden. Viel Unrat wurde gesammelt und auf dem Sammelplatz zur Abholung bereit gestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen