Helikopter aus dem Nichts

Magier Hans Klok begeisterte auf Magic Impossible Tour

sz Siegen. Wer war schnuckeliger? Der blonde Hans Klok aus den Niederlanden mit dem klingenden Titel „Schnellster Magier der Welt”, oder die acht Tänzerinnen, die ihn umschwirrten wie Motten das Licht. Die Entscheidung dürfte nach Geschlecht verschieden ausfallen. Eine optische Augenweide waren sie auf jeden Fall beide. Eine Show fürs Auge, fürs Ohr und für die Sinne ist die „Magic Impossible Tour 2000”, präsentiert von der Siegener Zeitung.

Das zweistündige Spektakel war in der Siegerlandhalle am Dienstag Abend auf jeden Fall ein Knaller. Im wahrsten Sinne des Wortes. Die Feuerwerkskaskaden sprühten Funken, Scheinwerfer blitzten durch das dunkle Rund und der Meister selbst verschwand im weißen Nebel hinter Tüchern und tauchte an anderer Stelle wieder auf. Gerade noch im weißen Anzug am Galgen, Sekunden später sprang er zehn Meter weiter quicklebendig aus dem Sarg.

Der 31jährige Magier legte eine fulminante Show hin und begeisterte sein Publikum in der fast ausverkauften Halle. Es war eine Mischung aus Magie, Musik, Show nach Las-Vegas-Muster und eingestreut, auch ein paar sehr poetische Nummern, die an die Anfänge der „Zauberei” erinnerten. Wenn die silberne Kugel fast schwerelos im weißen Nebel über die Bühne schwebt, auf Bewegungen reagiert, wirkt das fast anrührend altmodisch.

Er selbst erklärt seinem Publikum, warum ihn die Magie fasziniert. Er lässt sich selbst bezaubern und verzaubert sein Publikum, dass mit der Erkenntnis nach Hause geht, es ist nicht die magische Kraft der Hände, sondern Illusionen.

Hans Klok hat die weißen Tauben, die aus Tüchern plötzlich auftauchen genauso in seinem Programm, wie die Kartentricks und die „schwebende” Jungfrau. Im hämmernden Klang der Musik verschwinden die Tänzerinnen in Käfigen und der Meister steigt selbst wie Phönix aus der Asche. Seine stärkste Nummer: Wenn er aus dem Nichts einen Helikopter auf die Bühne „zaubert”. Die achtjährige Juliana, die sich Hans Klok auf die Bühne zum Mitspielen auf die Bühne holte, schien die Zauberei allerdings nicht tief zu beeindrucken. Auf die schlichte Frage, möchtest Du es auch lernen, hatte sie eine klare Antwort: „Ich glaube nicht”.

Den Rest des Publikums dürfte mehr beschäftigt haben, wie alles geht. Doch darüber schweigt der Starillusionist, schließlich soll man Träume nicht zerstören.

La

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen