Nächtlicher Polizeieinsatz
Helikopter sorgt für Spekulationen

Ein Helikopter-Einsatz in der Nacht sorgt für Spekulationen in Eiserfeld.

tile Eiserfeld. Einwohner in Eiserfeld wurden in der Nacht von Getöse aus dem Himmel geweckt oder wach gehalten. Über dem Stadtteil kreiste nach SZ-Informationen zwischen 0.45 und 1.30 Uhr ein Helikopter, der für einige Spekulationen sorgte. Ein Beobachter sprach von einem Militär-Einsatz genau über der Siegtalbrücke, in den sozialen Netzwerke ist sogar von zweien die Rede. Anwohner wollen patroullierende "Männer mit Maschinengewehren" in den Straßen gesehen haben.

Tatsächlich handelte es sich um einen Polizeieinsatz mit Helikopter-Unterstützung. Auf SZ-Nachfrage bestätigte die Leitstelle der Kreispolizeibehörde den Einsatz, gab mit Verweis auf laufende Ermittlungen aber zunächst keine weiteren Details bekannt. Auch dass der Einsatzanlass ein Einbruch in einem Industriegebäude gewesen sein soll, wurde offiziell nicht bestätigt.

Autor:

Tim Lehmann (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.