Herausforderin für Wäschenbach?

Sabine Bätzing-Lichtenthäler bei ihrer wohl letzten Nominierung als Bundestagskandidatin. Nun aber ist denkbar, dass sie 2016 für den Landtag kandidieren wird.
  • Sabine Bätzing-Lichtenthäler bei ihrer wohl letzten Nominierung als Bundestagskandidatin. Nun aber ist denkbar, dass sie 2016 für den Landtag kandidieren wird.
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

thor - Der Wechsel von Sabine Bätzing-Lichtenthäler von Berlin nach Mainz dürfte auch weitreichende Auswirkungen auf die Politik im Kreis Altenkirchen haben – und damit sind weitere wichtige Personalien in den nächsten Jahren gemeint. Denn es spricht nicht nur vieles, sondern nahezu alles dafür, dass die SPD-Politikerin als amtierende Sozialministerin auch ein offizielles Landtagsmandat anstreben wird. Soll heißen: Bätzing-Lichtenthäler dürfte sich 2016 direkt dem Wählervotum stellen, so wie sie es schon vier Mal als Bundestagskandidatin getan hat.

Wären beide Wahlkreise im AK-Land von der SPD besetzt, würde dies aus Gründen der Rücksichtnahme zu gewissen Problemen führen. Sind sie aber nicht. Seit 2011 sitzt nur noch der Wissener Thorsten Wehner im Landtag, der im Wahlkreis 2 kandidiert. Nach dem parteiinternen „Umsturz“ im Jahr 2010 war er gegenüber Dr. Matthias Krell mit dem besseren Listenplatz ausgestattet worden, der Betzdorfer hatte seinerzeit im Wahlkreis 1 gegen Dr. Josef Rosenbauer (CDU) verloren und den Einzug ins Deutschhaus verpasst. Seitdem ist der Oberkreis aus Sicht der SPD verwaist, einzige Abgeordnete sind Michael Wäschenbach, der nach dem Rückzug von Rosenbauer dessen Mandat übernommen hatte, sowie die Bündnisgrüne Anna Neuhof.

Nun hätte spätestens nächstes Jahr bei den Sozialdemokraten die Suche nach einem neuen Kandidaten begonnen – was sich nun vermutlich erledigt hat. Denn obwohl Bätzing-Lichtenthäler in der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) und damit im Wahlkreis 1 wohnt, könnte sie doch im Oberkreis antreten. Es besteht bei Landtagsabgeordneten keine Residenzpflicht. Dann sähe sich Wäschenbach plötzlich keinem politischen Nobody gegenüber, sondern einer prominenten Herausforderin mit reichlich Erfahrung. Und nichts fürchtet man traditionell in den Reihen der CDU mehr als weibliche Gegenkandidaten, auch wenn Erwin Rüddel zuletzt bewiesen hat, dass auch eine Sabine Bätzing-Lichtenthäler nur mit Wasser kocht.

Die 39-Jährige könnte ihre Kandidatur übrigens recht entspannt angehen. Als Sozialministerin wird sie definitv einen Listenplatz erhalten, der ihr ein Landtagsmandat sichert.

Diese Entspannung darf man getrost vom Ausgang der Landtagswahl abkoppeln. Denn zum jetzigen Zeitpunkt ist eher unwahrscheinlich, dass die rot-grüne Koalition in dieser Konstellation weitermachen kann – um es mal ganz vorsichtig auszudrücken. Denn bislang waren politische Beobachter im Kreis eigentlich davon ausgegangen, dass Bätzing-Lichtenthäler mittelfristig ihren politischen Ziehvater beerbt: Heijo Höfer, Bürgermeister der VG Altenkirchen, wird in einigen Jahren in den Ruhestand gehen. Und sollte die SPD die Landtagswahl verlieren, könnte die dann Nur-noch-Abgeordnete eines Tages eine politische Sehnsucht nach der alten Wirkungsstätte verspüren. In der SPD-Hochburg Altenkirchen dürften ihr dann erneut alle Türen offen stehen. Thorsten Stahl

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.