Herdorf ist mit LTE versorgt

sz/damo - Mit LTE ist laut Telekom ein ähnlich schnelles Surfen wie sonst nur im Festnetz möglich – der Konzern nennt in seiner Pressemitteilung Surf-Geschwindigkeiten von 50 MBit/s. Zudem bietet das LTE-Netz den Vorteil, dass auch mobile Endgeräte wie Tablets oder Smartphones einfach genutzt werden können. Wie die Telekom auf Anfrage der SZ mitteilte, „ist Herdorf fast komplett abgedeckt“. Das wird mit zwei Funkmasten erreicht: Einer steht in der Gemarkung Dermbach, der zweite wurde jetzt im direkten Stadtgebiet in Betrieb genommen. Damit sollte es technisch möglich sein, die LTE-Funkwellen beinahe in allen Haushalten Herdorfs zu empfangen. LTE kommt vor allem da in Gebieten zum Einsatz, die über das Festnetz nicht leicht ans schnelle Internet angekoppelt werden können. Erklärte Zielsetzung der Telekom ist es laut Pressesprecher, „LTE flächendecken auszubauen“. So sind auch im Kreis Altenkirchen weitere Investitionen in das LTE-Netz geplant. Laut dem Sprecher gibt es bereits konkrete Planungen für Weitefeld, Kirchen, Mudersbach, Niederfischbach, Wissen und Gebhardshain.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.