Hohe Ehrung für Heinz Müller

 Heinz Müller (M.) ist frischgebackener Träger der SGK-Ehrennadel. Zu den ersten Gratulanten gehörten Wolfgang Wigger (l.), SPD-Ortsvereinvorsitzender in Olpe, sowie Peter Susel (r.), SGK-Kreisverbandsvorsitzender Olpe. Foto: privat
  • Heinz Müller (M.) ist frischgebackener Träger der SGK-Ehrennadel. Zu den ersten Gratulanten gehörten Wolfgang Wigger (l.), SPD-Ortsvereinvorsitzender in Olpe, sowie Peter Susel (r.), SGK-Kreisverbandsvorsitzender Olpe. Foto: privat
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz -  Heinz Müller, Mitglied der SPD-Fraktion im Rat der Kreisstadt Olpe, wurde jetzt mit der Ehrennadel der Sozialdemokratischen Gesellschaft für Kommmunalpolitik (SGK) ausgezeichnet. Die SGK-Ehrennadel wird an verdiente Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker sowie an Persönlichkeiten verliehen, die sich für die Stärkung der sozialdemokratischen Kommunalpolitik eingesetzt haben. Die Ehrung fand in der Villa Horion, dem ehemaligen Regierungssitz von Johannes Rau, statt. Die Laudatio hielt Carina Gödecke (SPD), Präsidentin des nordrhein-westfälischen Landtags.

In der sehr persönlich gehaltenen Ansprache lobte Carina Gödecke den großen Einsatz Heinz Müllers für die SPD in Olpe: „40 Jahre Mitglied im Rat – und vor allem: immer in der Oppositionsrolle – zeigen, dass Heinz Müller Durchhaltevermögen und Ausdauer besitzt.“ Durch seine gründliche und konsequente Art habe er sich über die Grenzen seiner Partei hinaus Ansehen verschafft. Neben vielen Funktionen in den verschiedensten Ausschüssen war Heinz Müller auch als stellv. Bürgermeister tätig. Er ist mit der dienstälteste Ratsherr der Stadt Olpe

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.