„Holiday Inn Express“ für Siegen

 So soll das geplante Hotel, das im Frühjahr 2017 fertig gestellt sein soll, einmal aussehen. Wenn man vom Kreishaus aus in Richtung Eiserfeld schaut, dann liegt der neue Komplex rechts an der Koblenzer Straße. Zeichnung: architekturwerkstatt infra plan gmbh
  • So soll das geplante Hotel, das im Frühjahr 2017 fertig gestellt sein soll, einmal aussehen. Wenn man vom Kreishaus aus in Richtung Eiserfeld schaut, dann liegt der neue Komplex rechts an der Koblenzer Straße. Zeichnung: architekturwerkstatt infra plan gmbh
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

kalle - Das Hotelprojekt am Kirchweg gegenüber dem Kreishaus an der Koblenzer Straße hat am Dienstag einen großen Schritt in Richtung Realisierung gemacht. Die „Quartier Kirchweg“ GmbH hat mit dem künftigen Betreiber, der in Berlin ansässigen „tristar“-Hotelgruppe, einen Pachtvertrag über 20 Jahre geschlossen.

„Ab sofort“, so Ulrich Enzinger, Geschäftsführer der Gruppe, „werden wir die kommenden Bauphasen begleiten. Unser Standortanalysen haben ,Holiday Inn Express’ als das richtige Hotelsegment für Siegen ergeben. Das Augenmerk liegt klar auf dem Bereich Businesskunden. Die Nähe zur Siegerlandhalle war ebenfalls ein Faktor, der für Siegen und auch für diesen Standort am Kirchweg spricht!“

Das Konzept sieht in allen Holiday-Inn-Express-Häusern vor, Zimmerpreise unter 100 Euro anzubieten. Das Frühstück ist inklusive. Es werden keine Unterschiede zwischen Einzel- und Doppelzimmer oder auch Familienzimmern bei der Preisgestaltung gemacht. Die Häuser werden mit drei Sternen klassifiziert. „Wir werden das Haus mit rund 20 festangestellten Mitarbeitern, darunter fünf Auszubildene, führen“, so Matthias Koerber, ebenfalls Gesellschafter und Geschäftsführer der „tristar“-Hotelgruppe. Viele Servicebereiche wie z. B. Reinigung oder Wäsche werden an Partner in Siegen vergeben. 

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.