Hollmann bleibt Fraktionschef

sz - Werner Hollmann bleibt Fraktionssprecher der Stadtratsfraktion der CDU. Das ist das Ergebnis der konstituierenden Sitzung. Alle gewählten Kandidaten nehmen laut Pressemitteilung ihr Mandat an.

Neu im Rat sind Angelika Brenner und Jörg Schlosser. Dr. Markus Wingendorf, der sein Mandat in der letzten Wahlperiode aus beruflichen Gründen abgeben musste, gehört jetzt wieder dazu. Die Stellvertreter der einstimmig gewählten Fraktionssprechers Hollmann sind Simon Bäumer und Hans-Werner Werder. Kassenführerin ist Sandra Heukäufer.

Ihren Wahlerfolg verdanke die CDU nicht nur dem Kraftaufwand der letzten Wochen, so Hollmann, sondern der kontinuierlichen Leistung der vergangenen fünf Jahre. Man wolle sich jetzt nicht auf dem Erfolg ausruhen, sondern sofort in die Sachpolitik einsteigen. „Das gute Wahlergebnis ist für uns ein Ansporn, auch in Zukunft sachlich und konsequent daran zu arbeiten, unsere Stadt nach vorne zu bringen. Es gibt in Betzdorf viele Probleme, die nur zu lösen sind, wenn wir sie alle zusammen anpacken“, heißt es in der Mitteilung.

Da die Partei mit elf Sitzen stärkste Fraktion im Stadtrat ist, will man das Amt des 1. Beigeordneten für die CDU beanspruchen. Bisher sei man sich im Rat einig gewesen, dass die stärkste Fraktion auch den 1. Beigeordneten stelle.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.