Heute SZ-Live-Talk
Homeschooling: Experten geben Tipps für Eltern

Die Pandemie stellt Familien erneut vor enorme Herausforderungen. Oft ist die Organisation bzgl. Homeschooling nicht leicht.
  • Die Pandemie stellt Familien erneut vor enorme Herausforderungen. Oft ist die Organisation bzgl. Homeschooling nicht leicht.
  • Foto: sz-Archiv
  • hochgeladen von Marc Thomas

ch Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Betzdorf. Die Pandemie stellt Familien erneut vor enorme Herausforderungen. Der Unterricht muss daheim stattfinden, die Kinderbetreuung entfällt – Homeoffice und Homeschooling treffen am Küchentisch aufeinander. Und zerren an den Nerven aller. Prof. Dr. Ingo Witzke, Mathematikdidaktiker an der Universität Siegen, und Kevin-Lee Hörnberger, Lehrer an der Gesamtschule Eiserfeld, sprechen im SZ-Talk über die Herausforderungen, die Schulschließungen im Lockdown für Eltern und Kindern mit sich bringen. Und geben am heutigen Mittwoch, 13. Januar, ab 17 Uhr im Facebook-Live-Interview (www.facebook.com/siegenerzeitung), jede Menge Tipps für den Unterricht in den eigenen vier Wänden. Vorab haben Leser außerdem die Möglichkeit per E-Mail Fragen an die Experten zu richten: leseraktion@siegener-zeitung.de. Telefonische Fragen sind möglich ab 17 Uhr unter der Nummer (02 71) 59 40-1 51.

Prof. Witzke ist Mitglied des Sprecherteams des „Bildungsconnector Olpe”. Das Kooperationsprojekt zwischen Hochschule, Stadt Olpe, Kreis Olpe und Schulen soll zeigen, wie digitale Transformation in den Schulen konkret und wissenschaftlich fundiert gelingen kann. Er leitet zudem das Projekt „DigiMath4Edu“, das in der Regionale 2025 mit dem dritten Stern ausgezeichnet wurde. In diesem Projekt, an dem Kevin-Lee Hörnberger mitarbeitet, soll der Umgang mit digitalen Medien in der Schule erlebbar gemacht werden. Das Projekt wird an Schulen in Siegen-Wittgenstein und Olpe durchgeführt.

Autor:

Christian Hoffmann (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen