Hopsendorf und Tanztal

Herr Ton, Herr Tief und Herr Takt sorgten mit Robert Metcalf für viel Schwung im Schlosspark zum Auftakt des Kindertheaters in den Ferien.
2Bilder
  • Herr Ton, Herr Tief und Herr Takt sorgten mit Robert Metcalf für viel Schwung im Schlosspark zum Auftakt des Kindertheaters in den Ferien.
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

gmz Siegen. Herr Tief, Herr Ton und Herr Takt waren am Samstagnachmittag im Siegener Schlossgarten unterwegs, um gemeinsam mit Frontman Robert (Metcalf) die vielen Kinder mit ihren Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten am Pavillon zu rocken. „Lieder in Bewegung“ hieß das Programm, das der in Siegen bestens bekannte Robert Metcalf diesmal im Angebot hatte.

Passend war der Programmtitel, denn es gab immer etwas zu tun: Da durfte geklatscht werden, denn schließlich sind die „Hände zum Klatschen da“! Mit den Füßen wurde im Takt gestampft, die Arme ließ man kreisen, in den Hüften kann man sich wiegen, und die Knie hebt man an! Zum Auftakt der beliebten Reihe „Kindertheater in den Ferien“ (an jedem Feriensamstag um 16 Uhr am Pavillon im Schlossgarten) heizte der Sänger, Gitarrist und Akkordeonist R obert mit seinen Mitstreitern, die Helikon, Akkordeon und Trommel (oder Banjo) spielten, den Kindern ein, forderte sie auf, mitzusingen, sich zu bewegen und auch mal ein kleines Tänzchen zu wagen. Begeistert machten alle mit, schüttelten ihre Hände, schnarchten auch mal eine Runde oder summten wie eine Biene, eher wie ein ganzer Bienenschwarm.

Und wenn Robert und seine Kumpel dann doch einmal müde wurden und lieber mal eine Minute auf dem Stuhl sitzen wollten, dann fiel Robert bestimmt ein, wie man sich auch im Sitzen sinnvoll betätigen könnte! Und alle machten mit! Ob bei den Koordinationsspielen (Finger, Arm, Bein und Kopf nacheinander und dann gleichzeitig zu bewegen, ist gar nicht so einfach!) oder dem Spaziergang mit dem imaginären Dackel Waldemar, ob bei der Busfahrt nach Hopsendorf und Tanztal oder bei der Autofahrt mit Blinker, Scheinwerfer und Gaspedal: Mit viel Verve und netten Ideen zeigte der Sänger, welchen Spaß das Aktivsein macht und wie sehr es die Laune hebt! Zum Nachmachen!

Herr Ton, Herr Tief und Herr Takt sorgten mit Robert Metcalf für viel Schwung im Schlosspark zum Auftakt des Kindertheaters in den Ferien.
Und alle Kinder machten mit …!  Fotos: gmz
Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.