Howard Carpendale in Siegen

 Howard Carpendale begeisterte sein Publikum am Sonntagabend in der Siegerlandhalle auf seiner „Viel-zu-lang-gewartet“-Tour mit einem Repertoire aus neuen und alten Songs. Foto: ba
  • Howard Carpendale begeisterte sein Publikum am Sonntagabend in der Siegerlandhalle auf seiner „Viel-zu-lang-gewartet“-Tour mit einem Repertoire aus neuen und alten Songs. Foto: ba
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ba - Am Sonntagabend strömten rund 1200 vorwiegend weibliche Zuschauer in die Siegerlandhalle, um Howard Carpendale aus nächster Nähe zu sehen. Nach längerer Bühnenabstinenz heißt sein neues Album nicht unbegründet „Viel zu lang gewartet“.

Knisternde Spannung und Vorfreude liegen in der Luft, als beim Intro eine überdimensionale Uhr und das Konterfei des Künstlers auf einer LED-Wand anzeigen, dass nun das Warten vorbei ist. Endlich erscheint Carpendale im Scheinwerferlicht und eröffnet das Konzert mit einem seiner neuen Songs. „Kann mir noch immer in die Augen seh‘n“ ist der vielsagende Titel, in dem ein Mann sein Leben reflektiert und zu der Erkenntnis gelangt: Er ist sich treu geblieben.

Immer wieder sucht er die Nähe zum Publikum. Verlässt die Bühne, schüttelt Hände, grüßt die Eltern seiner Schwiegertochter Annemarie, freut sich, wieder in Siegen zu sein. Ein sympathischer Star ohne Allüren, der die Songs singt, die ihm besonders am Herzen liegen. Das sind neben Hits wie „Hello Again“, „Laura Jane“ oder „Nachts, wenn alles schläft“ auch Balladen wie „Das Piano in der Nacht“ und vor allem Lieder, die auf Alben versteckt sind und nie zum Hit wurden. Die gelungene Mischung aus Neuem und Vertrautem ist das Erfolgsrezept.

Nach der Pause startet die „heiße Phase“ des Konzerts. Jetzt hält es viele Fans nicht mehr auf den Stühlen. „Dann geh‘ doch“ wird ebenso kollektiv gesungen wie „Ti amo“ oder „Tür an Tür mit Alice“. Blumen und Präsente fliegen auf die Bühne – und auch ein Slip ist noch dabei ...

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.