HTS Richtung Kreuztal  wieder offen

Eine Teilentwarnung gab Straßen NRW jetzt für die Standfestigkeit der HTS an der Schemscheid, die durch den Großbrand in Mitleidenschaft gezogen worden war. Foto: kalle
  • Eine Teilentwarnung gab Straßen NRW jetzt für die Standfestigkeit der HTS an der Schemscheid, die durch den Großbrand in Mitleidenschaft gezogen worden war. Foto: kalle
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Siegen. Die durch einen Brand beschädigte Brücke im Zuge der Hüttentalstraße (HTS) ist ab Dienstag, 6 Uhr, wieder in Fahrtrichtung Kreuztal befahrbar. Die Brückenexperten bei Straßen NRW haben für die Teilfreigabe grünes Licht gegeben, um die kritische Verkehrssituation in Siegen zu entspannen. Die statische Berechnung und das daraus resultierende Sanierungskonzept seien parallel in Arbeit. Das teilte die Behörde am Montagabend mit.

Die unmittelbar nach dem Brand durchgeführte Brückenprüfung hatte ergeben, dass eine statische Berechnung zeigen muss, wie tragfähig die geschädigten Pfeiler auf der vom Feuer geschädigten Seite der Brücke sind. Der Überbau der Brücke hat nach bisherigem Stand keine Schäden davon getragen.

Derzeit ist die Straßenmeisterei damit beschäftigt, die Bewehrungsstähle, die den Beton der Brückenpfeiler stabilisieren, freizulegen, um einen visuellen Eindruck davon zu haben, welche Schäden daran entstanden sind. Parallel ist eine Fachfirma gefunden, die sofort mit der Reparatur startet, wenn das Sanierungskonzept vorliegt.

Die von Straßen NRW in Auftrag gegebene statische Berechnung dauert voraussichtlich noch bis Mitte der Woche. Erst dann kann gesagt werden, wie die beschädigten Pfeiler saniert werden können und wann die Brücke wieder uneingeschränkt für den Verkehr freigegeben werden kann.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.