HTS-Sperrung Richtung Weidenau

Am Wochenende wird es in der Siegener Innenstadt wieder zu Staus kommen. Der Grund: Auf der HTS in Richtung Kreuztal werden einige Abschnitte saniert. Foto: kalle
  • Am Wochenende wird es in der Siegener Innenstadt wieder zu Staus kommen. Der Grund: Auf der HTS in Richtung Kreuztal werden einige Abschnitte saniert. Foto: kalle
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

kalle - Da ist der Verkehrsstau schon jetzt vorprogrammiert. Ab Freitagnachmittag bis einschließlich Montagmorgen werden Teile der Hüttentalstraße in Fahrtrichtung Kreuztal komplett gesperrt. Das teilte die südwestfälische Niederlassung von Straßen NRW mit. Die Fahrbahnen im Bereich der HTS Siegen-Rinsenau und Siegen-Mitte sowie die Auf- und Abfahrten dieser beiden Anschlussstellen müssen vom Landesbetrieb saniert werden. Dafür wird die Hüttentalstraße von Freitag, 16 Uhr, bis einschließlich Montagfrüh bereits ab der Anschlussstelle Niederschelden bis zur Anschlussstelle Sieghütte in Fahrtrichtung Norden komplett gesperrt. Kraftfahrer sollten den Bereich meiden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.