Hünsborn verlängert mit Waffenschmidt

andreas Waffenschmidt bleibt bis 2015 Trainer bei Rot-Weiß Hünsborn. Foto: sta Die SG Kleusheim/Elben wird über die Saison hinaus mit ihrem Trainer Sebastian Brüser zusammen arbeiten. Foto: Verein
  • andreas Waffenschmidt bleibt bis 2015 Trainer bei Rot-Weiß Hünsborn. Foto: sta Die SG Kleusheim/Elben wird über die Saison hinaus mit ihrem Trainer Sebastian Brüser zusammen arbeiten. Foto: Verein
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Landesligist Rot-Weiß Hünsborn  einigte sich nach einer überragenden Hinrunde, die die Löffelberg-Elf bis auf Platz 4 führte, mit dem  erst seit Saisonbeginn für Hünsborn tätigen Andreas Waffenschmidt auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung um ein Jahr. Im Vordergrund soll dabei auch weiterhin weniger die aktuelle Platzierung der Rot-Weißen sein als vielmehr die Umsetzung des Konzeptes, eigene Spieler aus der Jugend weiter zu entwickeln. Waffenschmidt war  vor seinem Engagement in Hünsborn 17 Jahre lang für Fortuna Freudenberg als Spieler und Trainer aktiv.

Auch der SV Rahrbachtal, Tabellenführer und Herbstmeister der Olper B-Kreisliga, setzt auf Kontinuität und verlängerte vorzeitig den Kontrakt mit seinem Coach Franz Vetter, der mit Rahrbachtal bereits in die B-Kreisliga aufgestiegen war. Viele kennen den 48-Jährigen noch aus seiner aktiven Zeit: 1994 stieg Vetter mit Rot-Weiß Lennestadt in die Oberliga auf.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.