Fragen zu Themen IT-Sicherheit und Künstlicher Intelligenz
Innovationswerkstatt für den Mittelstand

Fast jedes zweite Unternehmen in Deutschland hat schon einen Hacker-Angriff erlebt.
  • Fast jedes zweite Unternehmen in Deutschland hat schon einen Hacker-Angriff erlebt.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Marc Thomas

sz Siegen. Haben kleine und mittlere Firmen aus der Region Fragen zu Themen wie IT-Sicherheit oder Künstlicher Intelligenz, können sie sich an das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen wenden. Ab Juni findet jeden letzten Donnerstag im Monat um 15 Uhr die neue, digitale Innovationswerkstatt statt.

Sie ist als offene Sprechstunde konzipiert und lädt Unternehmen zur Diskussion mit Experten zu monatlich wechselnden Themen ein. Bei den Terminen gibt es zuerst eine kurze Einführung in das Thema. „Und danach stehen die Fragen der Teilnehmenden rund um die Digitalisierung im Mittelpunkt“, erklärt Dr. Muhamed Kudic, Geschäftsstellenleiter des Kompetenzzentrums.

Hacker-Angriff auf jedes zweite Unternehmen

In der ersten digitalen Innovationswerkstatt am Donnerstag, 24. Juni, geht es um das Thema IT-Sicherheit. Denn fast jedes zweite Unternehmen in Deutschland hat schon einen Hacker-Angriff erlebt. Bei der zweiten Innovationswerkstatt am Donnerstag, 29. Juli, steht das Thema digitale Geschäftsmodellerweiterung in Handwerks- und Kleinstbetrieben auf dem Programm. Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) steht im Fokus der dritten Innovationswerkstatt am Donnerstag, 26. August.

Das Angebot des Kompetenzzentrums ist kostenfrei, wer dabei sein will, muss sich nur für die Online-Termine anmelden. Auf der Internetseite des Kompetenzzentrums können sich Interessierte über die aktuellen Termine informieren.

Autor:

SZ Redaktion aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen