SZ

Amedia-Hotel-Gruppe schlägt zu
Investor kauft "Parkhotel" in Siegen

Waltraud Müller (l.) und Margit Becker machen unter neuer
Flagge weiter: „Ihr“ Hotel – das City-Hotel – wird künftig von der Amedia-Gruppe betrieben.
2Bilder
  • Waltraud Müller (l.) und Margit Becker machen unter neuer
    Flagge weiter: „Ihr“ Hotel – das City-Hotel – wird künftig von der Amedia-Gruppe betrieben.
  • Foto: kay
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

ch Siegen. Erst Speyer, dann Schwerin, jetzt Siegen: Die österreichische Amedia-Hotel-Gruppe expandiert weiter in Deutschland, ab März wird sie das „Cityhotel“ – vielen noch als „Parkhotel“ bekannt – betreiben. Mit dem Betreiberwechsel geht zudem ein Besitzerwechsel der Immobilie in bester Stadtlage einher.Ein Investor hat das Gebäude in Steinwurfweite zum Kongresszentrum Siegerhalle erworben, wie Christa Sobczack, Geschäftsführerin der Siegener Parkhotel GmbH, berichtet.

Nach monatelangen Verha

ch Siegen. Erst Speyer, dann Schwerin, jetzt Siegen: Die österreichische Amedia-Hotel-Gruppe expandiert weiter in Deutschland, ab März wird sie das „Cityhotel“ – vielen noch als „Parkhotel“ bekannt – betreiben. Mit dem Betreiberwechsel geht zudem ein Besitzerwechsel der Immobilie in bester Stadtlage einher.Ein Investor hat das Gebäude in Steinwurfweite zum Kongresszentrum Siegerhalle erworben, wie Christa Sobczack, Geschäftsführerin der Siegener Parkhotel GmbH, berichtet.

Nach monatelangen Verhandlungen wurden Ende 2020 die Kaufverträge unterschrieben. Gute Nachrichten also aus dem Gastgewerbe, das wie kaum eine andere Branche von der Pandemie gebeutelt ist. „Siegens Hotellandschaft bleibt komplett, die Bettenzahl konstant und neben dem Tagungszentrum ein professionelles Übernachtungsangebot erhalten“, so Sobczack.

Neues Kapitel für das "Parkhotel" Siegen

Das Hotel hat 136 Betten (88 Zimmer), alle 20 Mitarbeiter werden vom neuen Betreiber übernommen. Für die Beschäftigten und den Standort wird also ein neues Kapitel in der Historie des heimischen Hotels geschrieben. Zur Erinnerung: Am 1. September 1986 eröffnete der Komplex, in dem im Laufe der Jahre Dutzende von Stars und Sternchen nach ihren Bühnenauftritten in der Siegerlandhalle untergekommen sind. Damals hatten sich mehr als drei Dutzende Investoren zusammengetan, um die nötigen Mittel für das 17-Millionen-Mark-Projekt aufzubringen. Die Hoffnungen auf eine wirtschaftliche Erfolgsgeschichte gingen allerdings nicht ohne weiteres in Erfüllung, die Betten waren oft nicht ausgelastet. Die Betreibergesellschaften und Pächter wechselten immer wieder; die angedachte Umwidmung in ein Studentenwohnheim wurde schnell verworfen – der Bebauungsplan am Fuße des Rosterberges erlaubt nur ein Hotel, nicht aber Studentenbuden. Zuletzt wurde der Betrieb wieder in die eigenen Hände genommen.

Zimmer im "Parkhotel" Siegen sollen auf Vordermann gebracht werden

Also entschieden sich die 45 Eigentümer und die 25 Gesellschafter der Betreibergesellschaft zum Verkauf bzw. zur Übergabe des Gastgewerbegeschäfts an die Amedia-Gruppe mit Sitz in Wels. Die Anzahl der Hotels soll sich bis Ende dieses Jahres auf 30 verdoppeln. Bislang betreibt die Gruppe 15 Hotels mit mehr als 1700 Zimmern im Drei- und Vier-Sterne-Segment in Deutschland, Österreich und Tschechien.
Hinzu kommt noch das Schlosshotel Wendorf in den Niederlanden. Neue Projekte sind in erster Linie in Österreich, in Italien und eben hierzulande geplant. Die Zimmer des Hotels in Siegen sollen nach der jüngsten Renovierung der öffentlichen Bereiche zügig auf Vordermann gebracht werden.

Waltraud Müller (l.) und Margit Becker machen unter neuer
Flagge weiter: „Ihr“ Hotel – das City-Hotel – wird künftig von der Amedia-Gruppe betrieben.
Am 1. September 1986 eröffnete der Komplex, in dem im Laufe der Jahre Dutzende von Stars und Sternchen nach ihren Bühnenauftritten in der Siegerlandhalle untergekommen sind.
Autor:

Christian Hoffmann (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen