Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz im Kreis Olpe springt nach oben

In der heimischen Region steigt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter, besonders stark ist der Anstieg im Kreis Olpe.
  • In der heimischen Region steigt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter, besonders stark ist der Anstieg im Kreis Olpe.
  • Foto: Symbolbild: Pixabay
  • hochgeladen von Klaus-Jürgen Menn (Redakteur)

sz Siegen/Olpe/Betzdorf.  Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region steigt - am deutlichsten nach oben ist der Ausschlag  im Kreis Olpe. Dort sprangen die Zahlen laut den  neuesten Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) mit Stand von Freitag  (0 Uhr) von 123,2 am Donnerstag auf 162,7. Im Kreis Siegen-Wittgenstein ging das Auf und Ab weiter: Von 194,6  kletterte der Wert am Freitag wieder über die 200er-Schwelle - und zwar auf 204,4.  Nur wenig tat sich im  Kreis Altenkirchen. Für das AK-Land hatte das Landesuntersuchungsamt am Donnerstagnachmittag einen Wert von 159,9 (Mittwochnachmittag: 159,2) übermittelt.

NRW-weit stieg die Sieben-Tage-Inzidenz von 158,6 auf 162,7. Mittlerweile liegen 13 Städte und Kreise oberhalb der 200er-Schwelle. Corona-Hotspot in Nordrhein-Westfalen bleibt die Stadt Remscheid mit einer Inzidenz von 336,8.

Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem Robert-Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 25.831 Corona-Neuinfektionen. Innerhalb von 24 Stunden wurden 247 neue Todesfälle verzeichnet.  
 Besonders stark seien die Zahlen in den jüngeren Altersgruppen gestiegen, heißt es im aktuellen Lagerbericht des RKI. Am Freitag vor einer Woche hatte das RKI binnen eines Tages 25.464 Neuinfektionen und 296 neue Todesfälle verzeichnet.  Die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner lag laut RKI am Donnerstagmorgen bundesweit bei 160,1. Am Vortag hatte das RKI diese Sieben-Tage-Inzidenz ebenfalls mit 160,1 angegeben, vor vier Wochen noch mit 95,6.

Das RKI zählte seit Beginn der Pandemie 3.099.273 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2 in Deutschland. Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden. Die Zahl der Genesenen gab das RKI mit etwa 2.752.000 an. Die Gesamtzahl der Menschen, die an oder unter Beteiligung einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 gestorben sind, stieg auf 79.628.

Autor:

SZ Redaktion aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen