Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein knackt 2000er-Marke

Das Robert Koch-Institut hat mehr als 300.000 Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden gemeldet.
  • Das Robert Koch-Institut hat mehr als 300.000 Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden gemeldet.
  • Foto: Pixabay (Symbolbild)
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

sz/dpa Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein steigt weiter und liegt jetzt bei 2028,4 (Vortag 1831,6). Das geht aus den aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) am Donnerstagmorgen hervor. Im Kreis Olpe liegt der Wert der Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner jetzt bei 1565,7 (Vortag 1593,4). Für den Kreis Altenkirchen wird eine Inzidenz von 1292,9 gemeldet - ein recht deutlicher Rückgang im Vergleich zum Mittwoch (1441,7).

Der Blick nach NRW:  Die Inzidenz im Land bleibt auf hohem Niveau weitgehend stabil. Nach RKI-Angaben liegt die Zahl am Donnerstag bei 1404,0. Am Mittwoch hatte der Wert bei 1399,2 gelegen, vor einer Woche bei 1435,6. Bundesweit erreichte die Sieben-Tage-Inzidenz am Donnerstag mit 1752,0 einen Höchststand. In NRW gibt es den höchsten Inzidenzwert im Kreis Minden-Lübbecke mit 2413,4, gefolgt von Coesfeld (2397,7) und Münster (2306,6). Am niedrigsten liegt der Wert in Duisburg (853,4), Steinfurt (862,6) und Oberhausen (864,6). Innerhalb eines Tages kamen in NRW 55 326 neue Corona-Infektionen hinzu, die Behörden registrierten 78 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19.

Die Hospitalisierungsrate für NRW gibt das Landeszentrum Gesundheit mit 6,71 an (Vortag 6,99); während das Landesuntersuchungsamt für RLP noch keine aktuellen Daten veröffentlicht hat (Mittwoch: 6,79).

Mehr als 300.000 neue Corona-Fälle in Deutschland

Das RKI meldet mehr als 300.000 Neuinfektionen binnen 24 Stunden mit dem Coronavirus. Die Gesundheitsämter in Deutschland verzeichneten demnach 318.387 Neuinfektionen innerhalb eines Tages. Das sind 23.456 mehr als am Donnerstag vor einer Woche, als 294.931 Neuinfektionen verzeichnet wurden. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 1752,0 von 1734,2, am Vortag. Sie gibt an, wie viele Menschen je 100.000 sich innerhalb einer Woche nachweislich mit dem Virus angesteckt haben. Weitere 300 Menschen starben im Zusammenhang mit dem Virus. Seit Beginn der Pandemie sind es damit 127.822.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.