Jeff Bridges macht als «Dude» Bier-Werbung

Los Angeles (dpa) - Doch kein «The Big Lebowski 2», sondern nur ein Werbespot: vorige Woche hatte Oscar-Preisträger Jeff Bridges (69) Spekulationen über eine mögliche Fortsetzung des Kultfilms angeheizt.

In einem kurzen Teaser zeigte sich der Schauspieler in seiner ikonischen «The Dude»-Rolle aus «The Big Lebowski» (1998) in typischer Strickjacke, mit Sonnenbrille und langer Mähne. Am Montag löste Bridges das Rätsel: auf Twitter postete er einen Werbespot für das bevorstehende Super-Bowl-Endspiel der amerikanischen Football-Liga NFL (am 3. Februar), in dem «The Dude» in einer Bar auf «Sex and the City»-Kollegin Sarah Jessica Parker als Carrie Bradshaw verkleidet trifft.

Statt mit ihren typischen Drinks (White Russian und Cosmopolitan) stoßen die Charaktere mit einem belgischen Markenbier an. Ein wenig Veränderung könne Gutes bewirken, schreibt Bridges zu dem Werbespot. Er spielt damit auf die Zusammenarbeit der Brauerei mit der gemeinnützigen Organisation Water.org an, die sich in Entwicklungsländern für den Zugang zu sauberem Wasser einsetzt.

In dem Original-Streifen «The Big Lebowski » spielt Bridges den Slacker und Ex-Hippie Jeffrey Lebowski, der am liebsten mit einem Joint, Wodka und ein paar Freunden auf der Bowlingbahn abhängt.

Tweet von Jeff Bridges

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.