Julian Jakobs zu Hansa Rostock

Adieu, Julian Jakobs! Sportfreunde-Trainer Michael Boris (r.) verabschiedete seinen Kicker beim letzten Heimspiel gen Hansa Rostock. Foto: cst
  • Adieu, Julian Jakobs! Sportfreunde-Trainer Michael Boris (r.) verabschiedete seinen Kicker beim letzten Heimspiel gen Hansa Rostock. Foto: cst
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

geo - Am Pfingstsonntag war der quirlige Rechtsaußen von seinem bisherigen Verein vor dem letzten Saison-Heimspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen verabschiedet worden. Dabei hatte SFS-Mediensprecher Daniel Schäfer verlauten lassen, dass die Entscheidung für den neuen Verein erst am Samstag gefallen sei. Hansa Rostock wollte diese Information am Pfingstwochenende nicht bestätigen sondern gab lediglich bekannt, im Laufe der Woche zu Personalien Stellung nehmen zu wollen.

Sportdirektor kennt Jakobs aus Schalke

Am Wochenende hatte der ehemalige Bundesligist nach einem 0:0 gegen Rot-Weiß Erfurt die Saison auf Platz 12 beendet. Der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem früheren Siegener Coach Marc Fascher wird nicht verlängert. Top-Kandidat auf den Trainerposten bei Hansa ist Andreas Bergmann, der früher u. a. in Bochum sowie in Hannover und bei St. Pauli tätig war. Die Personalgespräche führt indes Uwe Vester, bis 2012 über ein Jahrzehnt lang in der Jugendabteilung des FC Schalke 04 als Trainer und Scout tätig, der Julian Jakobs noch aus dessen Jugendzeit bei den "Königsblauen" kennt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.