Jungscharen radeln in Gosenbach

sz Gosenbach. Gosenbach ist am 30. Mai (Fronleichnam) der Austragungsort der alljährlichen Fahrradrallye der Jungscharen im CVJM-Kreisverband. Eingeladen sind alle Jungscharen im Kreisgebiet, das sind immerhin über 100. Die Ausrichter rechnen mit ungefähr 250 Kindern im Alter von acht bis 14 Jahren, die mit einer Mannschaft ihrer Jungschargruppe an der Rallye teilnehmen. Außerdem werden etwa noch mal so viele Betreuer, Eltern und Zuschauer erwartet.

Die Veranstaltung findet rund um den Sportplatz »Am Stein« in Gosenbach statt. Ab 9 Uhr starten die Kinder in den Gosenbacher Wald. Dort müssen die Mannschaften zwei Runden von je ca. 4 km fahren und bei insgesamt sechs Stationen ihr Geschick unter Beweis stellen und kräftig Punkte sammeln. Nach den im Siegerland unvermeidbaren Anstiegen können sich die Kinder bei kalten Getränken an einer Teestation erfrischen. Am Nachmittag gegen 14.30 Uhr findet dann die für die Zuschauer besonders interessante Cross-Rallye statt, bei der es um die schnellste Zeit geht. Der Tag endet dann mit einer Andacht und der Siegerehrung, bei der die begehrten Pokale verteilt werden. Zuschauer sind in Gosenbach herzlich willkommen. Für Verpflegung mit Würstchen und Kaltgetränken sowie Kaffee und Kuchen hat der CVJM Gosenbach gesorgt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.