Kampf um die Lachsbachschule

 Die Zukunft der Bad Laaspher Lachsbachschule ist weiterhin ungewiss. Der Schulausschuss signalisierte am Montagabend aber, den Standort unbedingt erhalten zu wollen. Foto: Holger Weber
  • Die Zukunft der Bad Laaspher Lachsbachschule ist weiterhin ungewiss. Der Schulausschuss signalisierte am Montagabend aber, den Standort unbedingt erhalten zu wollen. Foto: Holger Weber
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

howe - Da befasste sich am Montag der Bad Laaspher Schulausschuss mit dem 9. Schulrechtsänderungsgesetz – kurz: Inklusion – und da fiel ein Satz wie „Es sollen keine Förderschulen per Verordnung abgeschafft werden.“ Ganze zwei Sätze weiter hieß es dann, die Existenz einer Förderschule hänge von der Zahl der Schüler ab. Für die Lachsbachschule: mindestens 144 Schüler bei einer Schule der Klassen 1 bis 10 und mindestens 112 Kinder bei einer Sekundarstufe I, also den Klassen 5 bis 10. Witz komm raus, du bist umzingelt: Nein, es wird keine Förderschule per Verordnung geschlossen. Aber wenn nicht genügend Schüler da sind, wird sie dicht gemacht.

Was Jürgen Maaß vom Schulamt des Kreises Siegen-Wittgenstein dem Fachausschuss plausibel zu machen versuchte, wollte wohl niemand der Anwesenden so richtig verstehen. Drei Szenarien führte Jürgen Maaß den Ausschussmitgliedern vor Augen: Auflösung der Schule mit Stichtag, dann würden die Restklassen auf eine allgemeine Schule als Kooperationsklassen verteilt. Zweite Option ist die jahrgangsweise Auflösung der Lachsbachschule, sie nimmt also keine Schüler mehr auf und wird langsam abgebaut. Und schließlich die dritte Variante, der Erhalt des Förderschulstandortes, der nur über eine Kooperation mit einem anderen „von der Auflösung bedrohten“ Schulträger möglich ist. 

Eine Kooperation mit einer anderen Schule dürfte wohl nur mit den folgenden zwei Schulen möglich sein: mit der Osterberg- und der Kindelsbergschule. Wer geographisch Nachhilfe braucht: Die eine liegt in Freudenberg, die andere in Ferndorf.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.