Kein Ausweg aus der Krise

Falsche Schwerpunkte

Siegens Grüne lehnen den Gesamthaushalt 2003 ab

sz Siegen. Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Siegen lehnen den Gesamthaushalt 2003 ab. Begründung: Der Bürgermeister setze in finanziell schwierigen Zeiten die falschen Schwerpunkte. Der Etatentwurf setze falsche Prioritäten, treibe die Kommune in eine immer größere Verschuldung und zeige nicht einmal ansatzweise Wege aus der schwersten Finanzkrise der Stadt auf, heißt es in einer Presseerklärung.

Anstatt sofort aus prestigeträchtigen und teuren Großprojekten auszusteigen oder wenigstens Verschiebungen vorzunehmen (Busbereitstellung, Kreisel Brüderweg, Theater, Stadion), versuche der Bürgermeister, die kleinen, ehrenamtlichen Initiativen im Jugend-, Sozial-, und Kulturbereich mit Kürzungen im Rasenmäherprinzip an die Wand zu drücken: »Sie sollen offenkundig einen zumindest kleinen Teil der Zeche für die verfehlte Haushaltspolitik zahlen.«

Die Politik von Ulf Stötzel, wettern die Grünen, verspreche insbesondere im Bereich der großen und neuen Projekte allen alles und hinterlege den Warenhauskatalog der Eitelkeiten nicht im Ansatz mit einer soliden Finanzierung.

Gleichzeitig verkomme der Bestand. Die Schulen schöben einen 15-Mill.e-Unterhaltungsstau vor sich her, und die Bäder seien in erheblichem Ausmaß sanierungsbedürftig. Die geplanten Maßnahmen zur Reparatur von Unterrichtsstätten und Bädern seien demgegenüber völlig unzureichend.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
LokalesAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen