Kein Platz für Rollenspieler?

1000 Fantasyfreaks und 650 LANer erwartet / Ort gesucht

sz Siegen. Cäsar sprach große Worte oft gelassen aus: »Alea iacta est!«: Der Würfel ist gefallen. Hoffentlich nicht, wünscht sich neue Verein »Alea iacta est«, hervorgegangen aus dem RPG-Forum der Uni Siegen (RPG: role playing game). Vom 28. bis 30. November diesesn Jahres hat »alea iacta est« einen ganz großen Coup geplant. Der 27-jährige Sven Stettner, Student der Sozialpädagogik und Theologie, im Gespräch mit der SZ: »Wir wollen Rollenspieler und LANer (LAN: Local Area Network) erstmals auf einer Veranstaltung zusammen bringen. Geplant wird mit 1000 Rollenspielern und 650 LANern mit ihren Rechnern.« So weit so gut – oder so schlecht.

Denn zurzeit steht völlig in den Sternen, wo die Fantasy- und Computer-Freaks zusammenkommen können. Eigentlich, so Stettner, sollte im ehemaligen Kaufhaus Kerber drei Tage »durchgezockt« werden. Der Plan sei allerdings geplatzt, weil die Betreibergesellschaft des Kaufhauses sich nicht langfristig verpflichten wolle.

33 Objekte, erklärt Stettner, habe man inzwischen angefragt, aber nichts habe geklappt. Ideal wäre eine Halle oder ein Bürogebäude. 6000 Quadratmeter groß sollte das Gebäude sein, über Starkstromanschluss, Heizung und sanitäre Einrichtungen verfügen. Parkplätze seien wichtig, weil die LANer ihre Computer schließlich nicht meilenweit schleppen könnten. Prima wären Bus- und/oder Bahnverbindungen in der Nähe.

Sven Stettner: »Als Miete könnten wir bis zu 3000 Euro zahlen.« Er erinnerte an ein ähnliches Ereignis vor zwei Jahren in der Weidenauer Leoschule mit rund 500 Teilnehmern. Damals kamen Leute aus Luxemburg, Bayern und Berlin angereist. Rollenspiel-Enthusiast Stettner: »Es wäre schade, wenn wir alle diese Menschen enttäuschen müssen. Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand mit einem passenden Gebäude.«

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen