Keine »Neuen« in Siegen

»Fliegender Holländer« nun auf dem Weg nach China

sz Siegen. Die wenigen »Kiebitze«, die sich gestern Abend zum Trainingsauftakt des Fußball-Regionalligisten Sportfr. Siegen auf den Weg ins Leimbach-Stadion gemacht hatten, wurden enttäuscht. Zwar drehten 34 vermummte Kicker ihre ersten Runden im Dunkel des Stadionrunds, doch neue Gesichter waren nicht darunter.

Erst vorgestern hatten die Siegener eine Absage erhalten, als der bereits fest ins Auge gefasste Holländer Frank van Eijs sich kurzfristig für ein lukrativeres Engagement in China entschieden hatte. Van Eijs spielte zuletzt in Finnland.

Trainer Ingo Peter kündigte an, dass man in den nächsten zwei Wochen noch den einen oder anderen Kandidaten testen werde, doch die Last des Klassenerhalts werde wohl auf dem verbliebenen Kader ruhen. Mit den Abgängen von Osseynou Dione und Raphael Krauß (SZ berichtete) ist dieser Kreis durchaus kleiner geworden. Dem Vernehmen nach wird noch diese Woche ein amerikanischer Stürmer in Siegen erwartet, der im Herbst ein Probetraining in Siegen absolvierte.

Die Regionalliga-Mannschaft wird in den nächsten 14 Tagen vornehmlich Lauftraining absolvieren. Am Wochenende steht ein Kunstrasen-Turnier beim Oberligisten TuS Hordel auf dem Programm, für das Trainer Peter und Co-Trainer Noll ein gemischtes Team aus 1. und 2. Mannschaft entsenden wollen. Weitere Testspiele des Regionalliga-Kaders folgen am 28. Januar beim KFC Uerdingen und am 1. Februar beim SC Verl (beide Regionalliga Nord), ehe man am 5. Februar zum knapp zwölftägigen Trainingslager nach Mallorca aufbricht.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen