SZ-Plus

Parken auf Sensorparkplatz überzogen
Keine zwei Minuten Kulanz

Das Knöllchen belegt die Parkzeit von 92 Minuten. Wegen der überzogenen zwei Minuten musste eine Frau 30 Euro an „Park & Control“ zahlen.
2Bilder
  • Das Knöllchen belegt die Parkzeit von 92 Minuten. Wegen der überzogenen zwei Minuten musste eine Frau 30 Euro an „Park & Control“ zahlen.
  • Foto: Michael Roth
  • hochgeladen von Tim Lehmann (Redakteur)

mir Weidenau. Im Siegener Stadtteil Weidenau ist manches anders als sonstwo. Der Weihnachtsmarkt heißt jetzt „Adventszauber“, die legendäre Schweinchenbahn ist geblieben, ebenso das Gerangel zwischen Werbegemeinschaft und Aktivkreis (die SZ berichtete). Irritationen gibt es jetzt auch beim Parken auf dem großen Parkplatz zwischen Kaufhaus Wagener und dem städtischen Parkhaus gegenüber.
Wie es sich für ein Kaufhaus mit Anspruch gehört, haben Kunden absoluten Vorrang. Auf den dafür vorgesehenen eigenen Parkflächen – zwei Reihen mit 33 Plätzen – standen bisher oft Dauerparker. Mittlerweile hat das bundesweit tätige Serviceunternehmen „Park & Control“ die Bewirtschaftung übernommen. 90 Minuten darf kostenlos geparkt werden, danach wird ein Bußgeld fällig. 30 Euro sind der Regelsatz.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Michael Roth (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.