Kein „Verkaufsoffen“ in Weidenau

Im Siegerlandzentrum Weidenau wird es nach jetzigem Stand auch 2016 keinen verkaufsoffenen Sonntag geben. Archivfoto: jak
  • Im Siegerlandzentrum Weidenau wird es nach jetzigem Stand auch 2016 keinen verkaufsoffenen Sonntag geben. Archivfoto: jak
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sos - In einem Punkt waren sich alle Mitglieder des Ausschusses für Feuerschutz, Sicherheit und Ordnung einig: Für den Marktbezirk Weidenau soll bezüglich der Anzahl von verkaufsoffenen Sonntagen auch im kommenden Jahr keine Ausnahme gemacht werden.

Nach langen Diskussionen hatte sich der Siegener Rat darauf verständigt, pro Marktbezirk einen verkaufsoffenen Sonntag im Jahr zu genehmigen, also jeweils einen für Siegen, Weidenau, Geisweid und Eiserfeld. In Weidenau gibt es allerdings – wie schon für das laufende Jahr – zwei Anträge. Die Interessengemeinschaft Siegerland-Center möchte ihr Kindersommerfest an einem Sonntag im Juni feiern. Die Werbegemeinschaft Siegerlandzentrum wiederum wirbt für ihren Herbstmarkt am 6. November.

Eben diesen Streit gab es bereits für das Jahr 2015. Weil keine Einigung zustande kam, gab es in der Konsequenz keinen verkaufsoffenen Sonntag in Weidenau.  Die Verwaltung hatte vorgeschlagen, Weidenau zwei verkaufsoffene Sonntage zuzugestehen. Die Politik hielt am Mittwochabend jedoch dagegen. Durchgewunken wurden hingegen die verkaufsoffenen Sonntage in Siegen (4. September) und Geisweid (9. Oktober). 

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen