Fast-Food-Restaurant
KFC am Bahnhof Siegen aktuell dicht

Kentucky Fried Chicken (KFC) am Bahnhof Siegen hat aktuell die Pforten geschlossen - das sorgt für viele Spekulationen in den sozialen Netzwerken.
  • Kentucky Fried Chicken (KFC) am Bahnhof Siegen hat aktuell die Pforten geschlossen - das sorgt für viele Spekulationen in den sozialen Netzwerken.
  • Foto: Pixabay (Symbolbild)
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

ap Siegen. Verschlossene Türen sorgen für Mutmaßungen: Bei Kentucky Fried Chicken (KFC) am Siegener Bahnhof geht seit Wochen kein Fast Food über die Theke. Was der wahre Grund für die Schließung ist und ob die Filiale überhaupt noch einmal öffnen wird, diskutieren derweil etliche User auf Facebook. „Da wird viel gemunkelt“, fasst eine Nutzerin zusammen. „Von Gesundheitsamt über Pleite des Franchisenehmers bis hin zur Schließung von oben wegen nicht erfüllter Lizenzvereinbarungen.“ Auf einem Zettel an der Tür des Siegener Restaurants ist die Rede von „technischen Problemen“. Doch was steckt nun wirklich hinter der Schließung?

KFC am Bahnhof Siegen wegen Corona aktuell dicht

Wie eine Unternehmenssprecherin auf SZ-Anfrage mitteilt, sind die Verkaufszahlen der wahre Grund dafür: „Aufgrund der Corona-Pandemie und der gesunkenen Nachfrage hat sich unser Franchisepartner entschlossen, das KFC Restaurant am Hauptbahnhof Siegen vorübergehend zu schließen.“ Wann die Filiale wieder öffnen werde, könne man zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen.

Autor:

Alexandra Pfeifer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen