KG Herdorf sucht noch Aktive für den Rosenmontagszug

Wer immer schon mal an einem Rosenmontagszug teilnehmen möchte, hat dazu noch in Herdorf die Gelegenheit.

sz - Das Herdorfer Dreigestirn – Prinz Andreas II. (John), Bauer Sven (Siefert) und Jungfrau Ritchyna (Thomas Richartz) –  und mit ihm die gesamte KG würde sich freuen, wenn sich für den farbenfrohen Rosenmontagszug am 3. März  noch aktive Teilnehmer finden würden. Denn: Um den vielen tausend Zuschauern am Straßenrand einen attraktiven Zug bieten zu können, ist die KG Herdorf alljährlich auf Unterstützung angewiesen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Der Herdorfer Rosenmontagszug mit rund 20 Mottowagen und 30 Fußgruppen findet bereits seit mehr als 100 Jahren statt. Die besten Zugbeiträge werden von einer neutralen Jury bewertet. Wer noch als Fußgruppe oder mit einem Mottowagen teilnehmen möchte, kann sich kurzfristig mit Alfred Aach, Tel. (0 27 44) 63 21, E-Mail: rosenmontagszug@kgherdorf.de, in Verbindung setzen. Anmeldungen für die Teilnahme am Rosenmontagszug sind auch online unter www.kgherdorf.de/downloads zu finden. Alle Verantwortlichen der Gruppen treffen sich dann am 6. Februar um 19 Uhr in „Geimers Sportsbar“ in Herdorf. Hier geht es dann in erster Linie um organisatorisch wichtige Dinge.

 Weiterhin weist der Verein in seinem Schreiben darauf hin, dass für die Sitzungen am 15. Februar und am 2. März noch Eintrittskarten erhältlich sind. Diese können direkt bei Arnold Trapp, Tel. (01 60) 80 14 913), geordert oder bei Thomas Otterbach in der Sonnen-Apotheke, Tel. (0 27 44) 711, und im Papershop Sabine Schütz erworben werden. 

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.