Kinder entdeckten 3D-Druck

 Ein 3-D-Drucker kann ganz unterschiedliche Gegenstände herstellen, davon konnten sich die jungen Studenten gestern bei der letzten Vorlesung der Staffel überzeugen. Foto: stö
  • Ein 3-D-Drucker kann ganz unterschiedliche Gegenstände herstellen, davon konnten sich die jungen Studenten gestern bei der letzten Vorlesung der Staffel überzeugen. Foto: stö
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

stö t Kaum zu glauben: Komplette Häuser, leckere Pralinen aus Schokolade oder Glasgebilde können mit speziellen und unterschiedlichen 3-D-Druckern produziert werden. Diese vielseitige Technik stellte gestern Oliver Stickel, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Siegen, vor. „Spielend lernen mit ,Minecraft’, Virtual Reality und 3-D-Druck“ lautete der Titel der letzten Vorlesung der Kinderuni-Staffel.

Im Fab-Lab in der Siegener Oberstadt können er und viele andere Interessierte mit 3-D-Druckern experimentierten. Aber nicht nur diese Geräte stehen dort. Die offene Werkstatt, die für Jung und Alt, Wissenschaftler und Nicht-Wissenschaftler geöffnet ist, sei „vollgestopft“ mit Werkzeug und Material, sagte der Forscher.

Aus Platzgründen konnten die zahlreichen jungen Studenten die Werkstatt nicht vor Ort besichtigen, dafür wurde aber live in das Fab-Lab geschaltet und auf der großen Leinwand im Audimax konnte die Werkstatt per Videoübertragung vorgestellt werden. Während Oliver Stickel mit der Vorlesung fortfuhr, stellte sein Kollege Fabian Vitt im Fab-Lab mit einem 3-D-Drucker ein Ersatzteile für eine selbstgebaute Zeichenmaschine her. Am Ende der Vorlesung konnten alle sehen: Das funktioniert wirklich!

Sie liegen im Trend und fast jedes Kind hat einen: „Fidget Spinner“, Fingerkreisel. Die Begeisterung bei den jungen Zuhörern war groß, denn auch die lassen sich mit einem 3-D-Drucker herstellen. „Wie lange dauert es bis ein Fidget Spinner fertig ist?“, lautete eine von vielen Fragen aus den Sitzreihen – „Ungefähr eine Stunde“, beantwortete Oliver Stickel.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen